Frage von stephilein, 11

WIe setze ich ein nicht zurückgesetztes Ipad zurück?

hallo, ich habe ein gebrauchtes ipad gekauft, der verkäufer versprach mir alles zurückgesetzt zu haben, jedoch kam das gerät OHNE zurückgesetzt worden zu sein, an, der veräufer reagiert nicht mehr :-(((( super ärgerlich. jetzt werde ich immer nach dem itunes passwort gefragt, das ich nicht habe, es ist zum durchdrehen, weiß jemand rat?

Antwort
von JohnnyAppleseed, 9

Was "unddiezweite" schreibt stimmt nicht.

Ohne Passwort bzw. Apple ID des Vorgängers hast du keine Chance das iPad wieder herzustellen.

Apple hilft dir ohne Original Rechnung des ursprünglichen und autorisierten Händlers auch nicht.

Du hast Datenmüll gekauft und kannst es nur noch als Frühstückstablet benutzen.

Antwort
von unddiezweite, 11
    Startet iTunes auf dem PC und verbindet das iPad per USB-Kabel mit dem Computer.In der rechten oberen Ecke des iTunes-Fenster erscheint der Tab  iPad. Klickt darauf.
    Optional: Im Bereich  Backups solltet ihr vorher eure Daten sichern.
    Klickt auf den Button  iPad wiederherstellen. iPad: Beim Hard-Reset werden alle Daten und Medien gelöscht.Bestätigt den Vorgang und klickt auf  Wiederherstellen beziehungsweise Wiederherstl. aktual.Das iPad wird neu gestartet und die Firmware wiederhergestellt. Das kann etwas dauern.Unterbrecht nicht die USB-Verbindung und schaltet den PC nicht aus.Danach könnt ihr das Backup wiederherstellen. Das geht in iTunes unter der Option  Aus diesem Backup wiederherstellen. Wahlweise könnt ihr auch während der Einrichtung des iPads ein Backup von der iCloud kopieren.

Ihr solltet den Hard-Reset auch durchführen, wenn ihr euer iPad bei eBay verkaufenmöchtet. Lest hier zudem, wie ihr das iPhone zurücksetzen könnt.

http://www.giga.de/tablets/ipad-air/tipps/ipad-zuruecksetzen-gleich-drei-wege-zu...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community