Frage von next99, 18

wie setze ich ein MacBook neu auf?

Ich möchte mein altes MacBook neu aufsetzen, da ich es verkaufen möchte. Ich bin zurzeit im system und habe mir dazu ein youtube Video angeguckt. Zwei Fragen habe ich. 1. gibt es eine Möglichkeit das MacBook neu aufzusetzen ohne eine Email anzugeben? Musste ich bisher immer angeben, dass der MacBook das neue Betriebssystem runterlädt. 2. wie kann ich meine Festplatte löschen? Im video wird angezeigt, dass man die Festplatte löschen kann, bei mir gibt es nicht mal das Fenster. Betrachtet bitte das Bild dazu.

Danke für eine hilfreiche Antwort

Lg next99

Antwort
von pl4yer, 18

Lade dir die neueste OS X Version auf deinen Mac und erstelle dir einen Bootbaren Stick... Es gibt da tausende Anleitungen auf dem Netz. Es gibt glaub sogar ein Programm dafür. Etwas mit einem Löwen glaube ich.

Wenn du schon eine DVD hast mit OS X dann kannst du dir diesem Schritt sparen.

Nun boote von dem Stick oder der DVD und dann kommst du ins blöd gesagt ins Apple UEFI. Dort geht man auf Festplattendienstprogramme und löscht die Platte unter dem Reiter löschen.
Nach diesem Schritt verlässt du dieses Programm und wählst im UEFI OS X installieren. Und dann nur noch den Anforderungen folgen.

Falls du weitere Fragen haben solltest, ich bin da! Nur kommentieren:)

Lg und viel Erfolg
Ruben

Kommentar von next99 ,

Muss ich bei deiner Möglichkeit auch irgendwo meine Email hinterlassen, weil ich ihn ja verkaufen möchte und eigentlich keine Daten von mir drauf haben möchte

Kommentar von pl4yer ,

Nein brauchst du nicht... Ausser beim downloaden von OS X... Aber das ist nachher weder ersichtlich noch irgendwo gespeichert. Du löscht den Computer ja nach dem Download! Und da sind deine kompletten Daten dann weg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community