Frage von langholzi, 10

Wie setze ich ein amtsärztliches Zweitgutachten durch, der Termin wird mir bis jetzt verweigert?

Ich sehe ein rechtliches Dilemma. Vorsorglichen Rechtsschutz hat mir das Gericht abgesprochen, zwar aus Gründen die ich für widersprüchlich halte, aber gleichwohl muss ich wohl erstmal damit leben.

Andererseits kann ich auch, diesmal nach meiner eigenen rechtlichen Einschätzung, nicht so einfach gegen die schriftliche Ablehnung eines Untersuchungstermins klagen, weil die Untersuchung beim Gesundheitsamt und auch deren Ablehnung gerade kein Verwaltungsakt ist, sondern ein Internum. Damit geht wohl auch keine Verpflichtungsklage.

Antwort
von Er26603Aurich, 6

Amtsärztliches Zweitgutachten 

da wirst wohl selber zahlen müssen ein zweites Gutachten wir nicht bezahlt

ist nicht vorgesehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten