Wie setze ich die Richtige Formel in Excel ein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich gehe mal davon aus, dass du das mit einer bedingten Formatierung gemacht hast? 

Oder ist das grün durch deine direkte Zuweisung da drin gelandet? Dann wäre es nicht verwunderlich, wenn die grüne Farbe beim Kopieren mit übertragen wird, obwohl in der Zelle null steht. Dann...du musst das Problem mit der bedingten Formatierung lösen - Anleitung dazu bei Microsoft Support über Google findest du sicherlich eine Anleitung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hanuta1992
23.08.2016, 20:12

Ich habe das über bedingte formatierung per regelzuweisung gemacht. Ich sitze den ganzen tag schon im internet und siche nach hilfreiche antworten, leider finde ich nichts gescheites, was mich weiter bringt. :(

0

Die Ampelfarbe solltest Du am besten über bedingte Formatierungen setzen lassen. Du brauchst dafür drei Regeln.

Bereich markieren, für den die Farbe gesetzt werden soll (kann im Bild nicht erkennen, welche Spalte das ist).

Unter Ribbon Start > bedingte Formatierung > Neue Regel > Formel zur Ermittlung der .... (letzter Auswahlpunkt).

1. Formel: =UND(A1<>"";ODER(A1<6,7;A1>7,7)) das ist für Rot, also rot als Hintergrundfarbe setzen oder Schrift

Dann neue Regel anlegen mit der 2. Formel 

=UND(A1<>"";ODER(A1<7;A1>7,2)) ist für gelb

3. Formel =UND(A1>=7;A1<=7,2) für grün

Die Reihenfolge ist wichtig. Unter Regeln verwalten gibt es Pfeilsymbole mit denen man die Reihenfolge anpassen kann, rot vor gelb vor grün -> Excel nimmt die erste gültige Formatierungsregel. Mit der Reihenfolge erspart man sich zusätzliche Bedingungen abzufragen.

mit der Abfrage auf ungleich "", also nicht leer, wird verhindert dass eine leere Zelle gefärbt wird, denn strenggenommen ist leer halt auch <6,7 und wäre damit rot

Ich kann nicht genau nachstellen, wie Du das Ampelbild in Deinem Beispiel eingefügt hast, aber vermutlich fehlt dort nur die Abfrage auf nicht leer, weshalb der zweite Eintrag auch grün ist.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hanuta1992
23.08.2016, 20:59

ich habe das jetzt eingestelt. er zeigt mir von PH Wert 0,1 bis 6,6 rote und gelbe ampelfarbe an und ab 6,7 bis 6,9 gelb an. ab 7 bis 7,2 zeigt er mir weiß an. ab 7,3 bis 7,7 zeigt er mir gelb an. ab 7,8 bis 9 zeigt er mit rot und gelb an. grün zeigt er mir leider nicht an.

was mache ich falsch ? :(

0

Einer der Fälle, wo ich ausnahmsweise für die bedingte Formatierung plädiere.

aber was soll sein, wenn <6,5 oder >8,5,2? ich würde sagen schwarze standard-Schriftfarbe, das ist die Farbe der Trauer...

Nimm nur einen Ampelpunkt, das ist leichter: Formel für bedingte Formatierung:
[Rot PH Wert 6,5 bis 6,6 und 7,8 bis 8,5 _ Gelb 6,7 bis 6,9 und 7,3 bis 7,7
und Grün PH Wert 7,0 bis 7,2. Punkte zur Auswahl:

=Und(C1>6,9;C1<7,3)

=Und(C1>6,6;C1<7,8)

=Und(C1>6,4;C1<8,6)

formatieren: Schriftfarbe

Sind drei Bedingungen, von denen die erste die folgende zudecken  muss,

In dieser Reihenfolge anzuordnen: oberste Regel grüne, mittlere gelbe, unterste rote Schriftfarbe

xl versucht übrigens penetrant, überall $-Zeichen zu setzen, nimm die raus, soweit Du kannst, damit das Format zellenweise übertragen werden kann, ansonsten richtet sich alles nach der ersten Zelle (C1?)!

Punkte zur Auswahl: ◙●☻⓿ oder Wingdings l (kleines L)
Mit den xl-integrierten Vorgaben kenne ich mich weniger aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hanuta1992
23.08.2016, 21:12

einstellungen habe ich übernommen. bei 6,5 bis 6,6 zeigt er mir rot an. ab 6,7 bis 6,9 zeigt er mir rot und gelb an. bei 7 bis 7,2 zeigt er mir rot, gelb und grün an. bei 7,3 bis 7,7 zeigt er mir rot und gelb an. bei 7,8 bis 8,5 zeigt er mir nur rot an. grün zeigt er mir nicht an.

bin ich zu blond dafür oder was mache ich falsch? :/

0