Frage von icke01 14.09.2011

Wie serviert man einen Rumtopf am besten?

  • Hilfreichste Antwort von Eratya 14.09.2011
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    In Stück angesetzt.. Dann auf EX

    .

    Es soll aber auch solide Genießer geben... die kelchen das in kleinere Weingläser... besser noch zylindrische Bowlengefäße^^

  • Antwort von Lilly2643 15.09.2011
    7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Mir fällt dazu auch nur Eis und Vanillepudding ein. Oder eben Apfelstrudel oder ähnliches.

    Aber pur als Bowle wäre ja auch eine Option.

  • Antwort von iris66 14.09.2011
    7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    ich habe Bunzlauer Geschirr mit einem kleine Rumtopf, der auf den Tisch kommt und jeder portioniert selber. Ich hatte letztes Jahr Quarkstrudel, Vanilleeis und Rumtopf dazu. Hätte nicht besser sein können

  • Antwort von antnschnobe 15.09.2011
    6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Rumtopf paßt auch sehr gut zu Wildgerichten und/oder Pfannenkuchen.

  • Antwort von Cornyx 14.09.2011
    6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Das klingt gut: Rumtopf-Royal

    4 cl Schnaps, (Flüssigkeit aus dem Rumtopf)

    6 cl Sekt, trockener

    3 Früchte, aus dem Rumtopf

    1-2 Eiswürfel und die Rumtopfflüssigkeit in eine Sektschale geben und mit eiskaltem Sekt aufgießen. Die Rumtopffrüchte hinzu geben.

    http://www.chefkoch.de/rezepte/1255111230974510/Rumtopf-Royal.html

  • Antwort von marenW 15.09.2011
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    leicht erwärmt mit einer Kugel Vanille-Eis :)) ♥

  • Antwort von andereaas 17.09.2011
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Mir fällt dazu sehr viel ein! Also, teile der eingelegten Früchte, aufbewahren für die Weihnachtsente a la Frl. Jensen. Dann gibt es ja, demnächst noch Halloween, also einen Früchtegugglehupf backen, für die Nachbarn. Und ganz zum Schluss setzt Du Dich hin @icke01 und guckst in den leeren Topf ..... ein Geier kommt selten allein@

  • Antwort von raaachermann 15.09.2011
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    am besten pur oder als dessert mit vanilleeis - nur so schmeckt man das ganze gute aroma. wir servieren rumtopf meist im whisky-tumbler.

  • Antwort von Geisterstunde 14.09.2011
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Mit Vanillepudding schmeckt er auch ganz lecker.

  • Antwort von johnny6969 17.09.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Schlicht und einfach schön Heiß gemacht wie Glühwein aus ner Tasse ne Gabel für die Früchte und dann ins Bett Wenns Bett dreht einen Fuß auf den Boden stellen :-)

  • Antwort von cuckoo 15.09.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Einen richtig guten Rumtopf würde ich am liebsten pur geniessen :)

    Mit der eigenen Erfahrung ist das so eine Sache.....die Erinnerungen an den wirklich phantastischen Rumtopf meiner ehemaligen Schwiegermutter sind irgendwie so verschwommen..... ;))

  • Antwort von peterprunken 15.09.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Wir hatten die Woche einen mit einem ganz einfachen Stracciatellaeis

    Da hat sogar das Eis geschmeckt.

  • Antwort von LondonerNebel 14.09.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Schick mir mal ein paar Liter nach Frankfurt, ich berichte dann vom Verlauf... ;-)

  • Antwort von faband 14.09.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    der hammer sind beim rumtopf natuerlich die fruechte....

    die haben ja einen großen teil des alkohols aufgenommen....

    diese fruechte passen auch sehr gut auf vanille-pudding......

  • Antwort von HarryHirsch4711 14.09.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Hallo,

    es gibt viele Varianten, mir fällt spontan ein: - Vaniliepudding - Sekt

  • Antwort von micky2009 14.09.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Zu Vanilleeis

  • Antwort von Reni52 13.07.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hallo hier ist Reni52,

    den Rumtopf kannst du in einer Sektschale mit halbtrockenem Sekt aufgießen, schmeckt zum reinlegen gut. Aber Vorsicht, mit Sekt hat das eine enorme Wirkung.

    Zu Milchreis oder zu Vanillepudding schmeckt das auch ganz lecker. Und - wie du schon erkannt hast, zu Eis. Eis kann man doch auch im Winter essen. Das schmeckt doch immer.

    Prost!

  • Antwort von lomita 19.09.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    hallo, rumtopf trinkt man eigendlich erst ab dezember. aber wenns jetzt schon schmeckt.... vanillepudding kochen und die früchte darüber geben. lecker. sonst normal aus dem rumtopfgefäß servieren in gläser mit kleinen löffeln oder käsehäppchenpieker.

  • Antwort von SunnyStern 19.09.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hallo icke, Ich könnte mir Rumtopf mit Dampfnudel ganz gut vorstellen! Liebe Grüße SunnyStern

  • Antwort von costacalida 16.09.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hallo icke01,

    ich mag die Rumtopf-Früchte sehr gerne auf Vanille-Eis oder Pudding. Ja, das kann man sehr gut in einem Menue als Dessert anbieten.

    Die Erwachsenen werden hocherfreut sein !

  • Antwort von MercedesPaolo 15.09.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    ich liebe melonenbowle mit ganzen früchten. ;DD

  • Antwort von ub00t 04.11.2011

    Servus H.,

    Vermutlich mit Rum und nen Topf, denk ich mal!


    Ich kanns halt nicht lassen! Hier ein Chefkoch-Link: http://www.chefkoch.de/rs/s0/rumtopf/Rezepte.html

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!