Frage von wuffmr, 68

Wie seine Aufmerksamkeit erregen?

Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen Also, ich (w23) war die letzten Tage viel in der Uni-Bibliothek. Am Samstag hat mich dann ein Typ (ca. 27-32 schätze ich) angelächelt, der mir schon öfters aufgefallen ist, weil er iwie "verwegen" aussieht. Ich hab in dem Moment aber so einen Schreck bekommen, dass ich schnell auf meinen Hefter geguckt hab und da rumgeblättert hab. Gestern dann bin ich ihm in der Bibliothek wieder über den Weg gelaufen und dieses Mal hab ich ihn (vermutlich sehr dezent) angelächelt. Er hat mich auch angeguckt, aber nicht gelächelt o.ä.Jedoch sind wir uns dann noch 4 oder 5 mal über den Weg gelaufen! Da hab ich dann aber immer schnell weggeguckt..Außer beim letzten mal, da hab ich ihn so aus dem Augenwinkel angeguckt und da musste er dann grinsen (vermutlich, weil wir uns so oft begegnen). Heute haben wir uns dann wieder gesehen und auch angeguckt, aber keiner hat gelächelt. Iwie geht er mir aber nicht mehr aus dem Kopf. Denkt ihr er ist irgendwie interessiert? Wie könnte ich ihn denn auf mich aufmerksam machen? Danke schonmal für die Antworten (falls es welche gibt)

Antwort
von Ringelblumee, 23

Sag nächstes mal einfach "Hallo" entweder er sagt es sich oder nicht.
Aber denke wohl das er bisschen Interesse hat an dich hat, aber vielleicht ist er schüchtern.
Viel Glück:))

Antwort
von Sorrisoo, 26

Ich würde ein Buch basteln, mit dem Titel: Ich finde Dich toll. Dann gross deine Telefonnummer. Das legst Du ihm dann einfach hin. Dann siehst Du ja was passiert😉

Antwort
von mychrissie, 14

Dann sprich ihn doch einfach mal an! Meine Erfahrung hat mir gezeigt, dass da zumindestens immer eine nette Freundschaft oder zumindest Unterhaltung dabei rauskommt, manchmal auch mehr. Und ein Korb bedeutet ja nicht, dass du ab jetzt immer nur noch Körbe bekommst. Sowas muss man wegstecken.

Rückzug aus Verklemmtheit bringt einen aber niemals weiter.

Antwort
von BlackKimbo, 29

Wie Süss würdest du dich trauen wen ihr euch das nächste mal seht ein einfaches Hallo oder Hey zusagen.Trau dich Du hast nichts zuverlieren.nur zugewinnen. .

Antwort
von freezyderfrosch, 6

Deine ersten Sätze lesen sich so, dass man auf nichts schlussfolgern kann. Es kann auch sein, dass er diese Art einfach an sich hat. 

Du musst die Kommunikation zwischen euch konkretisieren. Vielleicht kann man dann eine sicherere Ferndiagnose anstellen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community