Frage von Lollyyy98, 76

Wie seht ihr zu unserem Sozialstaat?

Hi liebe Community! Mich würde es interessieren, ob ihr meint dass wir einen guten Sozialstaat haben oder nicht, vor allem auf Harzt IV bezogen. Ich würde mich sehr über Meinungen freuen! LG

Antwort
von Steffile, 35

Ich lebe im Ausland und von hier aus betrachtet sieht das deutsche Sozialsystem schon fast absurd ideal aus. 

Wenn man natuerlich drinsteckt (es gibt leider genug Faelle in denen Menschen fuer eine gewisse Zeit wirklich darauf angewiesen sind) und Hartz 4 bekommt, und wieder mal nicht genug am Ende des Monats ueber hat, meckert man bestimmt.

Kommentar von Allexandra0809 ,

Das sind dann meist Leute, die nicht mit Geld umgehen können. Wenn diese 1000 Euro im Monat hätten, würde es auch nicht ausreichen.

Kommentar von Steffile ,

Nein, das stimmt nicht, besonders wenn da Kinder sind, der Vater null zahlt und mal wieder etwas fuer die Schule angeschafft werden muss, solche Engpaesse kommen einfach. Allerdings auch bei arbeitenden Menschen, bloss haben die dafuer einen Dispo.

Antwort
von jessica268, 38

Hartz IV ist ein bißchen wenig. Mußte davon leben und weiß deshalb wovon ich rede. Fürs Essen reicht es. Aber Klamotten sind da schon ein Problem. Manche Leute haben auch noch Tiere im Haus, die schon vorher eingezogen sind. Und ein Sozialleben kann sich auch nicht wirklich leisten. Es gibt zwar viele Möglichkeiten in Deutschland soziale Einrichtungen zu nutzen. Wird auch immer besser. Aber trotzdem. Man will Bücher lesen, auch mal auf eine Ausstellung gehen. Geht alles nicht wirklich.

Antwort
von FooBar1, 11

Ich finde es sbraucht mehr Motivation zum arbeiten. Auch wenn es fachfremd ist. Besser Klo putzen als RTL schauen

Kommentar von mlgneumann ,

Mit Hartz IV zu leben ist nicht den ganzen tag RTL schauen. Leider hat sich dieses Klischee in unserer geselllschaft festgesetzt. Du bekommst ja Hartz IV nur wenn du dich beim Arbeitsamt gemeldet hast und dann musst du ja versuchen einen Job zu bekommen.

Kommentar von FooBar1 ,

Aha. Montag morgen 9 Uhr melden. Dann ab 12 TV. Einmal im Monat ne lieblose Bewerbung schreiben. Willst du mir sagen es gibt sowas nicht? Klar gibt es Leute die Wollen arbeiten. Aber es gibt sehr viele die sich so durchs Leben schleppen lassen

Antwort
von Allexandra0809, 26

Hartz IV scheint oft noch zu viel Geld zu sein, wenn ich mir so ansehe, was diese Leute alles an neuer Technik haben.

Antwort
von FancyDiamond, 31

Wir haben den besten Sozialstat der Welt, und genau das ist unser Verhängnis.

Antwort
von Manuel353, 19

Es gibt Leute die sagen das Hartz IV zu hoch wäre, aber wenn man bedenkt das wenn man einmal in Hartz IV drinsteckt nur sehr schwer wieder rauskommt. Es gibt Leute die den Elan haben aber nicht das Geld dies umzusetzen.

Manche Parteien fordern immer wieder den Hartz IV Satz anzuheben. Dies sind aber Stammtischphrasen. Hierbei geht es nur darum Wählerstimmen zu ködern von Leuten die nur das Geld sehen aber nicht weiter denken.

Wenn man Hartzer sieht die mit der neusten Technik oder Klamotten rumlaufen muss das nicht unbedingt von Hartz IV bezahlt worden sein. Die Sachen können auch gestohlen sein oder das Geld kann aus dunklen Kanälen stammen. 

Antwort
von nowka20, 8

augen auf und durch, da es zur zeit nichts besseres gibt

Antwort
von mlgneumann, 21

Für mich ist unser Sozialstaat ein ziemlich gutes System und, meiner Meinung nach, auch das momentan beste. Das Sozialstaat-Prinzip ist doch auch nur die logische Folge aus der gerechtfertigten Behauptung, der Staat müsse dem Volke dienen, nicht umgekehrt. Wäre es anders herum, ist das Faschismus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community