Frage von torallo, 50

Wie seht ihr die Zukunft von Volkswagen?

Bisher gab es immer mal wieder Krisen in der Automobilindustrie und spezielle Affären bei Volkswagen, die durch die Medien gingen. Wie wird sich künftig Volkswagen behaupten und wieder Vertrauen und einen guten Ruf gewinnen/erarbeiten?

Antwort
von wfwbinder, 14
Nach Martin Winterkorn kommt kein besserer Vorstand

VW wird Dellen bekommen. Die Affäre mit den zu erwartenden Strafzahlungen wird die die Hälfte des Eigenkapitals kosten.Wenn nicht sogar 2/3.

Aber auch wenn die amerikanischen Gerichte gern die Muskeln spielen lassen, zerschießen wird man VW nicht, dafür ist der Konzern dann doch zu wichtig und da wird sich ach die Bundesregierung für einsetzen.

Die Ankündigung von Großinvetitionen in den USA ist ja auch ein Signal an die USA "Ihr seid für uns wichtig, auch wenn wir einen Fehler gemacht haben udn dafür büßen müssen, halten wir bei Euch nicht nur die Arbeitsplätze, sondern stocken auf."

Trotzdem war Winterkorn ein klasse Vorstandsvorsitzender. Er hätte nur die Leute in der Technik besser kontrollieren lassen müssen.

Antwort
von chriskra44, 10
Volkswagen wird bald abgelöst an der Spitze der Autohersteller

Leider kann ich mich nur mit negativen Äußerungen über VW in Zukunft äußern. VW war bereits zur absoluten Weltspitze bei den Autobauern-und dann die riesengroße Pleite an Image und Kapital! Es wäre wünschenswert-wenn die Strafzahlungen und die umfangreichen Rücknahmen und Rückbesserungen ein gerade noch erträgliches Maß nicht übersteigen. Generell wäre ein off.Konkursverfahren noch zu überlegen-und mit einem generellen Neustart zu beginnen....ev.unter einem neuen Namen: z.B. WA (Wolfsburger Autowerke). Leider ist soviel Blödsinn begannen worden- da kann ich mich nur wiederholen: Was ist die Steigerung von dumm ? " dumm- dümmer-VW ".....

Antwort
von SiroOne, 32
Der neue Vorstand wird VW weiter zum Erfolg führen und Martin Winterkorn gut ersetzen

Naja Volkswagen ist gigantisch groß, ich glaube nicht das die USA sich das so erlauben kann mit Volkswagen zu spielen und dicke Strafen zu provozieren, weil  in den USA ist die Arbeitslosenqoute auch hoch, da zählt auch jeder Arbeitsplatz

Kommentar von torallo ,

Das klingt plausibel

Antwort
von cheyenne02, 11
Die Folgen der Abgasaffäre wird VW gut überwinden

Volkswagen hat eine starke und motivierte Truppe. Vom Vorstandsmitglied bis zum  Mitarbeiter in der Produktion. Das gespart werden muß, haben alle begriffen. Jeder wird etwas tun, um aus dieser Krise herauszukommen.

Antwort
von ES1956, 22
Volkswagen wird bald abgelöst an der Spitze der Autohersteller

Volkswagen wird bald abgelöst an der Spitze der Autohersteller

Kommentar von torallo ,

Und gibt´s dafür auch Anzeichen, Erklärungen, die den Abstieg schon erkennen lassen und evt. auch abschätzen lassen wie weit und in welchem Zeitraum es runter geht. Wäre auch eine Pleite, Konkurs denkbar?

Kommentar von ES1956 ,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten