Frage von milla233, 31

Wie seht ihr die Schulen in Berlin?

Auf welchen Niveau?

Antwort
von Knochi1972, 1

Ich selbst kenne nicht so viele Schulen in Berlin, zwei davon sind zum einen die Rütli-Schule, die extrem negative Schlagzeilen machte, und die Neumark-Grundschule, die schon in den 1980er Jahren als "Problemschule" galt. Wenn man sich beide Schulen heute ansieht, fällt einem auf, dass sie sich schon fast zu Musterschulen entwickelt haben.

@zippo1970 hat schon recht, dass noch Luft nach oben ist, aber ich glaube, wir sind hier in Berlin auf einem guten Weg.

Antwort
von zippo1970, 10

Es ist schwer die Schulen zu beurteilen. Da kann man vermutlich nur sagen: Unterschiedlich.

Man kann eher nach dem Niveau des Bildungssystems des Landes Berlin fragen.

Vergleichende Studien sehen Berlin, ziemlich am Ende aller Bundesländer. Und wenn man es mit unserem in Bayern vergleicht, kann man sagen, es ist viel Luft nach oben. ;-)

Antwort
von misshandelte, 7

Das kann man nicht wirklich festlegen. Es gibt schlechte und sehr gute Schüler.. Da ist jede Schule anders. (Außer man vergleicht Gymnasium mit Mittelschule, da wird man sicher einen unterschied bemerken)

Antwort
von DerHans, 16

"Die Schulen" in Berlin wird hier wohl kaum jemand alle kennen.

Wer sollte sich darüber ein Urteil erlauben?

Antwort
von Lapushish, 11

Wo ist der Unterschied zu Schwulen in Hamburg?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community