Wie sehr schädigt es die Haare sie einmal im Monat zu färben?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich weiß ja nicht was die hier alle mit ihren Haaren machen :-D
Naja, färben ist halt schädlich und du solltest nicht jeden Monat die ganzen Haare färben, das machen die natürlich nicht lange mit.
Wenn dann bitte immer nur den Ansatz nachfärben und wenns geht frühstens nach 6 Wochen, denn je kleiner der Ansatz ist um so schwieriger ist es ihn gezielt einzupinseln und um so mehr Farbe kommt auf schon gefärbtes Haar und schädigt dieses unnötig.
Ich hoffe du verstehst was ich meine :-)

Wenn du die Farbe zusätzlich in der Länge auffrischen willst, kannst du, da es sich ja um einen dunklen Ton handelt, sie dort tönen.
Du könntest auch allgemein nur tönen, das hält halt nur nicht so lange/gut ist dafür aber auch gar nicht schädlich.
Pass nur auf das du da dann keine dieser "Intensivtönungen" erwischst, denn das ist nichts anderes als abgeschwächte Farbe und wiederum schädlich! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Diinax33
12.02.2016, 03:43

Danke ^.^ schon klar mache sonst auch hauptsächlich Ansatz ^.^
Kannst du mir eine gute Tönung in tiefschwarz empfehlen?:)

0

ich färbe meine Haare alle 2 Monate mit einer Farbe von OLIA. die schädigt meine haare kaum wobei meine haare sehr empfindlich sind. ein mal föhnen und sie sind kaputt bis zum geht nicht mehr. ich kann die der olia nur empfählen und hoffe sie funktionieren bei dir genau so gut wie bei mir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeden Monat o.O... Dann hast du ja maximal 1-1,5cm Ansatz - findest du das so schlimm?

Also das ist sehr schädlich... Ich färbe ca. alle 3 Monate und meine Haare sind ziemlich kaputt (leider) auch wenn ich ansonsten sie extrem pflege und keine Hitze ranlasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Diinax33
12.02.2016, 03:38

Also hab mal nachgemessen meine wachsen so um die 2cm im Monat und bin von Natur aus hellblond und färbe schwarz da fällt das halt richtig auf

0

Haare färben greift die Haare generell sehr an. Und wenn du dann noch jeden Monat färbst, macht es das nicht besser. 

Ich muss sagen, dass sogar Schwarz meine Haare richtig kaputt gemacht hatte & ich noch einigermaßen rechtzeitig umgefärbt habe, um meine Haare zu retten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeden Monat... Dann hast du ja maximal 1-1,5cm Ansatz - findest du das so schlimm?

Also das ist sehr schädlich... Ich färbe ca. alle 3 Monate und meine Haare sind ziemlich kaputt (leider) auch wenn ich ansonsten sie extrem pflege und keine Hitze ranlasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeden Monat?? Das ist nicht gerade gesund für die Haare

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach dem 3 mal hat sich meine Mutter ihre Haare auf 2 Cm geschnitten (waren vorher sehr lang) weil sie die zu Kaputt fand

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja leider - ich hatte rote Haare und musste sie alle 3 Wochen auffrischen. Das ging nicht lange gut - danach hab ich sie abgeschnitten :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?