Wie sehr liebt ihr euer Leben?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Also ich bin auch nicht komplett zufrieden. Aber das ist niemand tief drinnen. Jedem fehlt Geld oder Wissen oder Liebe oder irgendetwas Materielles oder der Sinn im Leben. Deswegen würd ich nicht tauschen, denn dann wäre ich nicht mehr ich.
Zufrieden sind im Endeffekt die Menschen, die sich damit abfinden, dass sie niemals komplett alles haben werden, was sie wollen, denn der Mensch sucht sich immer wieder neue Ziele und wenn nicht, würde er den Antrieb verlieren.

Es gab für mich auch mal eine Zeit, da wollte ich nicht leben, aber dann hab ich erkannt, wie gut ich es eigentlich habe und dass meine Probleme mich nur dann einschränken, wenn ich es zulasse.

Such dir immer eine Kleinigkeit, die du erreichen willst und auch kannst. Strebe nicht nach dem perfekten Leben, sondern vielleicht nach einem schönen Oberteil oder mal Eis zum Frühstück zu essen. Klingt blöd, hab ich mal gemacht udn war den Tag richtig glücklich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist sehr traurig, dass du so denkst. Ich weiß nicht, was vorgefallen ist, aber es werden sicher bessere Zeiten kommen. Gib die Hoffnung nicht auf. Nach jedem Regen kommt immer wieder ein Sonnenschein. Das Leben verläuft nicht immer so, wie man es sich wünscht. Das sollte aber kein Grund sein, sich selbst aufzugeben. Halt dich an den Dingen und Personen fest, die dich glücklich machen. Denk daran, dass es Personen gibt, die dich arg vermissen würden und sehr traurig wären, wenns dich nicht mehr gäbe. Genieß die schönen Dinge des Lebens. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin sehr zufrieden mit mein Leben. Auch wenn ich in einer Beziehung bin in der ich mich unwohl fühle...ich jeden tag arbeiten gehen muss...rechnungen bezahlen muss...mein freunde kaum zeit haben...oft bin ich alleine zuhause...ABER mein Leben macht mir spaß, weil ich dadurch gelernt habe. Ich habe ein Ziel was ich später erreichen möchte und das ist was mich stark macht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nah was heisst zufrieden es gibt höhen & tiefen. Ich finde mein leben momentan sinnlos & ich würde es nicht schade finden wenn ich sterben würde nur halt für die menschen die mich lieben.
Aber ich versuch mein leben dennoch Lebenswert zu machen.ich meine schlimmer geht's immer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, sicher wäre ich lieber einfach bill gates oder so etwas

aber ansonsten geht es schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer nicht zufrieden ist mit dem, was er hat, der wäre auch nicht zufrieden mit dem, was er haben möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich liebe die teile des lebens, wo mir die erde etwas zu lernen aufgibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zur Zeit bin ich mit meinen Leben auch nicht zufrieden. Irgendwie fühle ich mich wertlos und das mich keiner braucht. Wenn ich Zaubern könnte, hätte ich mir mit einen Fingerschnippen alles herangezaubert, was ich mir immer gewünscht habe und noch wünsche. Naja. Leben beenden wird nichts bringen. Außer das ich meine Familie im Stich lasse und das kann ich denen nicht antun. Es kommen wieder bessere Zeiten. Aufstehen, sich den Staub abklopfen und weiter gehen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn es oft schwere Zeiten gibt, möchte ich das mir erarbeitete nicht wegwerfen und mir sind die Personen in meinem Leben auch zu wichtig, als dass ich alles hinter mir lassen könnte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, 

Ich hab manchmal das selbe Gefühl, aber ich kann mich an meinen Hobbies festhalten, ohne die könnte ich nicht leben. Geh doch mal deinen Interessen nach, und versuch dich auf Dinge zu konzentrieren, die Spaß machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Mach dir nicht soviele Gedanken über das Leben, du kommst da eh nicht lebend raus."

Hab ich neulich irgendwo gesehen, fand ich gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung