Frage von Peezad, 30

Wie sehr fressen 2560x1440p Monitore mit 144hz an der gaming Leistung?

Hallo, ich überlege welchen Monitor ich mir zu Weihnachten wünschen soll und habe den ASUS ROG SWIFT PG278Q im Blick. Ich habe einen Pc mit einem i7 6700k und einer gtx 970 und überlege ob man damit überhaupt flüssig auf einem 1440p Monitor zocken kann. Ich habe noch einen 1080p Monitor angeschlossen den ich als zusätzlichen Bildschirm benutzen will, was bestimmt auch noch Leistung zieht da die Gpu mehr Pixel berechnen muss (falls ich Müll erzähle bitte korrigieren). Sollte ich mit dem Monitor noch warten bis ich mir eine 1060 gekauft habe um sie mit der 960 zusammen laufen zu lasse? Fressen 144hz auch Leistung? Danke schon mal :3

Antwort
von unpolished, 23

Für 144 Hz würde deine GTX sicher reichen, aber für WQHD und 144 Hz ist sie dann doch schon etwas "schwach". 

Allerdings finde ich persönlich alles über Full HD noch völligen Quatsch. Und sollte man doch eine etwas höhere Auflösung wollen, dann nutzt man einfach das "Downsampling" der Grafikkarte. 

Antwort
von Schewi, 18

Ein zusätzlicher Bildschirm frisst so gut wie überhaupt nicht mehr Leistung. Es kommt auf die Software an die läuft.
Ein 4K Bildschirm benötigt im Idealfall natürlich auch die Auflösung. Daher wird die Grafikkarte auch mehr zu tun haben
.
Die 144Hz werden möglicherweise nicht erreicht je nachdem welches Spiel. Dafür kann ich nicht einschätzen wie gut deine Hardware genau ist bei aktuellen spielen und ich weiß auch nicht was du zocken willst. Aber 100Hz ist auch schon bemerkbar. Der Rechner wird so viel ausstrahlen wie er schafft.

Antwort
von kunibertwahllos, 19

mit einem 144 hz und 1440p würde ich min zu einer 1070 greifen und aufwärts

ich hab mit 100hz und 3440x1440 eine 1080 drin und es funktioniert ganz gut , komme aber meist so auf 40-50fps also luft ist noch drinne

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community