Wie sehen Tattoos im Alter aus?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ausgebleicht, faltig und verzogen/verrutscht

Möchtest du dir ein direktes Bild machen wie stark Tattoos sich verändern aber auch bereits beim Tatowieren schief gehen können - schau die mal auf Sixx die Serie "Horrortattoos" an.

Natürlich gibt es Tattoos für die man sich auch im Alter nicht so schämt, bei denen Verrutschen relativ egal ist und die Farbe relativ leicht aufgefrischt werden kann - allerdings kommt auch das alles wieder aufs Tattoostudio deines Vertrauens an.

Tipp für Anfänger und noch nicht Volljährige:

Neben richtigen Tattoos kannst du dir auch eine Schablone anfertigen und dir ein abwaschbares Tattoo zB mit Tattoostiften oder Theaterschminken aufzeichen. Dieses Tattoo muss regelmäßig nachgearbeitet werden, dafür bleibst du allerdings auch nicht dein Leben lang mit einer unsicheren Sache gestraft.

Wenn du dich auch nach sagen wir mal mehr als einem halben Jahr Up and Downs mit dem gewählten Tattoo an Ort und Stelle wohlfühlst, lass dich nochmal vom Fachmann beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da sich die Haut im Alter verändert, wird sich natürlich auch das Tattoo mit verändern. Wenn die Spannkraft der Haut nachlässt, kann so ein Tattoo ganz schön ins rutschen kommen......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab einem gewissen Alter nimmt das Kollagen ab. Meist beginnt das schon in den 20igern. Die Haut hängt irgendwann bei jedem. Ob sie nun kalkweiss und runzlig runterhängt, oder bunt, ist doch Jacke wie Hose.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tattoos können sich natürlich verändern.. Dann kann das Tattoo auch gerne einmal schief werden.

Es kann weiterhin gut aussehen oder es sieht nicht mehr gut aus.. Kann alles passieren.

Auch musst du beachten, dass durch Sonne und Co ein Tattoo verblasst. Dann hat es auch nicht mehr die kräftigen Farben wie zu Anfang. 

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf das Bindegewebe in deiner Haut an. Wenn du viele Flaten hast wird dein Tattoo auch faltig :)

MfG Selits

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?