Wie sehen die Akkordumkehrungen A/E, A/C# und F/C auf der Gitarre aus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die von dir angeführten Akkorde sind keine (bzw. nicht zwingend) Akkordumkehrungen, sondern sogenannte "Slash-Akkorde":

- der Buchstabe vor dem Schrägstrich (slash) bezeichnet den zu spielenden Akkord (mit allen Tönen desselben! Da könnte beispw. auch stehen: DMaj7/F#...)

- der Buchstabe nach dem Schrägstrich zeigt den zu spielenden Basston an; das kann durchaus auch ein Ton sein, der nicht im Akkord vorkommt (z.B. folgende Akkordfolge: C - C/H - Am - Am/G - F - G7 - C...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal, ob Dir diese Seite weiterhelfen kann.

http://www.lehrklaenge.de/PHP/Akkorde/AkkordeUmkehrungen.php

(Schau Dir auch die Beispiele auf der Seite an)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nussmarmelade
26.12.2015, 20:00

Danke für den Link, die Theorie verstehe ich schon:)  aber ich hätte die Akkorde in der Praxis gerne als Tabulatur vorliegen

0

Was möchtest Du wissen?