Frage von LeoMessi, 298

Wie SD-Karteninhalt 1:1 auf neue SD kopieren?

Hi,

habe eine 16GB micro SD Karte für mein Smartphone (Nokia Lumia 830). Nun ist der Speicher voll und ich habe eine 32GB große micro SD gekauft. Bin dann wie folgt vorgegangen, um den Inhalt der alten auf die neue Karte zu verschieben:

  1. Smartphone ausgeschalten und alte SD entnommen
  2. alte SD mit dem PC verbunden und den kompletten Inhalt auf den PC eingefügt (habe auch die versteckten Ordner anzeigen lassen)
  3. alte SD aus dem PC entnommen und neue mit PC verbunden
  4. den Ordner mit den Dateien (ca. 14GB) in die neue SD eingefügt
  5. Smartphone eingeschalten und neue SD in das Smartphone gesteckt (SD wurde auch sofort erkannt, jedoch werden die ganzen Bilder nicht mehr nach Monaten geordnet angezeigt sondern sind jetzt in einem neuen Ordner zwar noch chronologisch aber ohne Abtrennung durch Monate)

Bin mit dem Ergebnis nicht zufrieden. Wie bekomme ich es hin, dass der komplette Inhalt der alten SD zum einen auf der neuen SD ist und zum anderen alles auf dem Smartphone so angezeigt wird wie bisher?

Vielen Dank

Antwort
von MoinMoin2014, 277

Da gab's ein Tool, was prinzipiell für Festplatten ausgelegt wurde, welches sich glaube HDClone nannte, dann gab es noch eins, auf dessen Name ich gerade nicht komme, es hatte einen göttlichen Namen, Caeser war es nicht... ähhh... weiß leider nicht, mir fällt nur noch Clonezilla ein, hoffe trotzdem, dass es hilft

Kommentar von LeoMessi ,

Danke.

Probiere es jetzt mit DriveSnapshot

Antwort
von kreuzkampus, 240

(habe auch die versteckten Ordner anzeigen lassen)

Keine Ahnung, was Du gemacht hast. Mein Rat: Neuen Ordner auf dem Desktop erstellen, dort die Daten der alten Karte einfügen; neue Karte einlegen und den Inhalt des Desktop-Ordners in die neuen Karte einfügen /verschieben. Bei diesem Verfahren kann eigentlich keine Neuordnung stattfinden. Wenn Du ein Kartenlesegerät hast, brauchst Du den Umweg über den Ordner nicht zu machen. Beide Karten einlegen und Daten direkt verschieben/umkopieren.

Kommentar von LeoMessi ,

Genau so bin ich doch vorgegangen...

Kommentar von kreuzkampus ,

Verstehe ich nicht. Bei dem, was ich beschrieben habe, spielen "versteckte Ordner" überhaupt keine Rolle. Und in einem selbst angelegten Ordner wird nicht "umsortiert". Da wird 1:1 kopiert und eingefügt. Mehr als ich geschrieben habe, kann ich nicht erklären.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community