Wie Schwimmprogramm mit in die Schwimmhalle "nehmen"?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Also ich mach es halt einfach so, dass ich meinen Zettel in Folie tu, einmal umschlage und dann neben den Beckenrand lege; ist ja egal wenn es ein bisschen nass wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

moin, laminieren ist weniger sinnvoll, da du dann jedesmal den Aufwand hast mit dem Gerät zu arbeiten. Wesentlich einfacher geht es, eine Klarsichtfolie zu benutzen. Die kann nach dem Training einfach getrocknet werden und ist somit wiederverwendbar (unbedingt zum Trocknen auf eine Flasche stülpen, da die Folie sonst zu schimmeln beginnt). Papier hält übrigens auch ohne Folie an den meinsten Wänden, wenn man sie ein wenig feucht macht, allerdings ist es dann eine Schweinearbeit, dieses wieder abzumachen und wahrscheinlich wird man dir das nicht oft erlauben :-) Viel Erfolg im Training

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt es keinen Wasserdichten Schwimmcomputer? So was, was es auch zum Laufen und Biken gibt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich benutze ein Laminiergerät, und laminier das Blatt dann, dann ist es komplett Wasserdicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Schwimmprogramm heißt 2 km Brustschwimmen und danach 20 min Wasserguminastik.

Wenn ich einige Männer beobachte, schwimmen die mal von mir aufgeteilt 30 Bahnen Brust, 30 Bahnen Kraul, 20 Bahnen Rücken.

Mitzählen muss jeder für sich im Kopf.

Oder man kann es wie eine Frau machen, die ich auch manchmal beim Schwimmen sehe: Die hat eine kleine Klammer mit und klammert sie außen am Becken in der Umrandung fest für je eine Bahn hin und zurück. :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Druck dir dein Programm aus und lass es laminieren. Dann kannst du es  mitnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lamminieren und ein Stück frei lassen, sodass nur Folie dort ist nicht Folie-Blatt-Folie und es bei der Folie Lochen. die laminierten Blätter mit Metalldingens heften.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was genau verstehst du unter einem schwimmprogramm das man auswendig lernen muss? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Geschichte mit der Folie kann man sich sogar sparen. Nimm einfach einen Zettel, schreib dein Programm drauf und leg den Zettel dann auf ein Schwimmbrett. Leicht anfeuchten und es hält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also entweder mit Trainer trainieren oder, wir haben bei uns eine Tafel wo man sein Trainigspromm in Stickpunkten aufschreiben kann.

Du kannst dir aber auch ein Zettel in Foliepacken und ihm am beckenrand legen oder irgendwo wo du ihn gut sehen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung