Frage von buhuhu5, 73

Wie schwer wird die 9.klasse?

Also ich komme nach den Sommerferien in die 9.Klasse Gymnasium. Ich wollte mal fragen wie schwer es ungefähr wird. Ich hatte ein Zeugnis von 1,1 in der 8. Und ich möchte den Schnitt schon iwie gerne behalten :) Deswegen wollte ich mich mal vorab über den Stoff ein wenig informieren . Was für Themen behandelt man am Anfang des Schuljahres in Mathe, Chemie, Physik, Bio, Englisch und Deutsch bzw was habt ihr so am Anfang der 9. behandelt? Es wäre schön wenn euch noch I welche einfallen würden. Danke im vorraus :)

Expertenantwort
von heide2012, Community-Experte für Schule, 39

Welche Themen in Jahrgang des Gymnasiums behandelt werden, hängt von den Vorgaben des jeweiligen Kultusminsiters des betreffenden Bundeslandes ab.

Dazu musst du die Kerncurricula / Rahmenlehrpläne / Kernlehrpläne /Rahmenrichtlinien / Curricularen Vorgaben oder wie immer das in deinem Bundesland heißen mag, einfach für deine Jahrgangsstufe (meistens werden Doppeljahrgangsstufen abgehandelt) und deine Schulform googeln.

In welcher Reihenfolge die Thjemen behandlt werden, legtr aber die jeweilige Fachkonferenz an der Schule fest (schuleigener Arbeitsplan).

Du kannst auch einfach die für Gymnasien in deinem Bundesland zugelassenen Schulbücher bei Klett oder Cornelsen oder Westermann anschauen und dir dort die Inhaltsverzeichnisse ansehen. Dann kennst du die Themen auch. (ist dabei egal, ob das Buch tatsächllich an deiner Schule einegstezt wird).

Die neunte ist nicht schwieriger als die achte Jahrgangsstufe.

Kommentar von Knoerf ,

Wie wird man eigentlich Community Experte? Ich habe auch schon zig Fragen über das Thema Schule beantwortet, allerdings habe ich noch nie das Privileg zum Experten bekommen^^.

Kommentar von paulklaus ,

Och nöööööööööööööööööö !

Es gibt keine Gerechtigkeit mehr auf Erden ! Ich beantworte hier seit acht Jahren fast ausschließlich Fragen zur Schule und bin auch noch kein "Experte".

Es ist schlicht zum Heulen ! Und ich bin doch sooo karrieresüchtig !!!

pk

Antwort
von Ridik2007, 40

Die 9.Klasse ist auch nicht schwerer als die 8.Klasse. Da musst du dir keine Sorgen machen. Kleiner Tipp an dich: Investiere nicht zu viel Zeit in die Schule. Schnall alles, komm durch und schreibe dann gute Noten in der Q1, Q2, Q3, Q4. Alles andere ist vollkommen irrelevant und verschwendete Zeit. 

Antwort
von Knoerf, 24

Mittelstufe ist nichts weltbewegendes. Ist ja kein Master in einem Studium. Wenn du weiter am Ball bleibst, wirst du es schon schaffen. Ansonsten nimm dir Nachhilfe. Normalerweise lassen viele Lehrer ihre Schüler in der Mittelstufe durch, weil es wie schon geschrieben nichts weltbewegendes ist.

Antwort
von Katzenpfote13, 44

Bevor man das alles aufzählt, wäre es schlau wenn du mal den Lehrplan für die 9. Klasse in deinem Bundesland anschaust, einfach mal googlen. Gibt dir sicher ausführlichere und gründlichere Auskunft :)

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten