Frage von Hhghhh, 28

Wie schwer sollten die kurz hanteln sein?

Ich 16 trainiere seit ca. 6 Monaten und bin mir nicht sicher ob meine kurzhanteln zu schwer sind. Ich trainiere mit 10kg und schaffe damit auch 3 Sätze à 10 Wiederholungen (Bizeps). Ich habe aber öfters schon gehört, dass es 5 kg auch tun. Wäre nett wenn ihr mir sagen könnten wie hoch die Belastung sein sollte um einen guten Fortschritt zu erreichen!

LG

Antwort
von pikachu91, 28

Es kommt drauf an wie schwer es für dich ist diese 10 Wiederholungen zu machen. Wenn du nach 7 Wiederholungen nicht mehr kannst und die letzten drei Wiederholungen nach dem Motto "drei Mal schaffe ich noch irgendwie" machst, dann würde ich weniger nehmen. Wenn du die 10 Wiederholungen ohne Probleme schaffst, dann hast du 2 Möglichkeiten. Entweder du bleibst bei dem Gewicht und machst mehr Wiederholungen ( Bsp. 3x 20 oder 16,18,20 ) oder du steigerst das Gewicht auf 12 KG und machst dann 6,8,10 Wiederholungen. Sollte letzteres zu einfach sein kannst du natürlich wieder 3x 10 Wiederholungen machen, aber du musst halt drauf achten die Übung richtig auszuführen. 

Du solltest aber auch die anderen Muskelpartien trainieren, sofern du das noch nicht machst. 

Kommentar von Hhghhh ,

Vielen Dank für den Kommentar. Und natürlich trainiere ich im Fitnessstudio den ganzen Körper! ;)

Antwort
von DumbledoreWoW, 19

Wenn 3*10 sauber gehen dann würde ich mal die 12kg versuchen (: vergiss aber nicht dass es dir kaum etwas bringt nur den Bizeps zu trainieren ;)

Kommentar von Hhghhh ,

Trainiere den ganzen Körper, mache nur beim Oberarm keine großen Fortschritte :)

Kommentar von DumbledoreWoW ,

Okei gut (: der Trizeps macht 2/3 des Oberarmumfsnges aus wie trainierst du für den ?

Antwort
von obiwankenobi100, 25

Wenn du die 3*10 mit sauberer Ausführung schaffst steiger das Gewicht. nur so kommst du Vorran.. du musst dich in irgendeiner weise steigern. entweder langsamer machen oder mehr wiederholungen oder mehr gewicht.

Auf jede fall brauchst du irgendeine form von steigerung sonst wächst der muskel nicht :)

Antwort
von Yannick1998, 19

Nie im Leben , nimm so viel kg damit du eben 8-10 WDH schaffst und damit sich der Biceps auch anstrengt und damit es brennt

Antwort
von flytepper2k3, 27

du musst dich doch steigern wenn du 3 sätzte machst mit jeweils 10 killo und die 10 widerholungen schaffst dann gehst du im nächsten training auf die 12,5 dann schaffst du da halt nur 3 sätze mit 7 wiederholungen doch im darauffolgenden training machst du dann 8 oder 9 wie viel du halst schaffst, und wenn du bei 10 wiederholungen bist dann gehst du wieder mit gewicht hoch wenn du immer 10 killo machst wächst dein muskel ja nicht du musst dich steigern

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community