Frage von BastianMueller, 56

Wie schwer ist Mathe in den Studiengängen ''Economics and Business Administration'' und ''International Business Administration''?

z.B. welche Mathematik Themen werden benötigt ? Und ob man auch nur mit dem Grundwissen der Mathematik diese fächer Studieren kann ?

Expertenantwort
von Ansegisel, Community-Experte für Studium, 33

Mathematisches Grundwissen wird bei diesen Studiengängen nicht weiter helfen. Nimm nur mal als Beispiel aus diesen Studiengängen an der Uni Tübingen das Modul S100 "Mathematische Methoden der Wirtschaftswissenschaft". Dort wird behandelt:


Differentiation von Funktionen einer und mehrerer Variablen. Anwendung der Differentialrechnung in der Wirtschaftswissenschaft. Elastizität, Taylor Reihe und Regel von L’Hopital. Optimierung von Funktionen ohne und mit Nebenbedingungen. Grundzüge der Integralrechnung. Einfache Differentialgleichungen erster Ordnung. Grundlagen der komparativ statischen Analyse. Grundzüge der Linearen Algebra. Vektorenund Matrizenalgebra. Rang einer Matrix und lineare Abhängigkeit. Lineare Gleichungssysteme. Determinanten, Rang und inverse Matrizen. Eigenwerte und Eigenvektoren. Quadratische Formen und Definitheit. Hesse-Matrix.

Quelle: http://www.uni-tuebingen.de/index.php?eID=tx\_nawsecuredl&u=0&g=0&t=...

Da soll jetzt aber gar nicht einschüchternd wirken. Denn auch die Uni weiß, dass das kaum ein Abiturient sofort drauf hat. Vieles ist ja auch in der Schule kein Stoff. Die Lehrveranstaltungen sind aber dafür da, dass man das lernt. Zudem gibt es dazu immer noch Übungen oder Tutorien im Semester und - wie in diesem Fall - vor Semesterstart nochmal ein Propädeutikum (Vorbereitungskurs).

Also, Mathe ist in wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen immer wichtig. Aber das Studium ist eben auch dafür da, dass man das lernt.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community