Frage von svenvogt3, 35

Wie schwer ist es ein Hochbeet selber zu bauen?

Antwort
von Teifi, 32

Wenn du einen Stichsäge und eine Bohrmaschine hast, ist es nicht schwer. Es ist halt ein Holzkasten mit der Höhe, die dir angenehm ist. Guck mal hier: http://www.schoener-wohnen.de/einrichten/garten-terrasse/31730-rtkl-so-funktioni...

Antwort
von FooBar1, 33

Kauf dir entsprechende Steine im Baumarkt. Ich hab rundkübel gekauft und davon 2 Reihen aufgestapelt. In die Mitte Schutt und was so rumliegt. Oben und in die Kübel Erde. Funktioniert seit Jahren super. Kosten für die Steine war um die 50 Euro.

Antwort
von VOlon19, 31

Wenn du vorher sorgfältig planst, das passende Werkzeug hast und du Zeit und Geduld mitbringst, ist es, wie die anderen User schon gesagt haben, nicht sehr schwer. 

Außerdem ist es um einiges günstiger ein Hochbeet selber zu bauen, als ein fertiges zu kaufen. 

Ich werde mein Hochbeet im Frühjahr nach folgender Anleitung bauen: https://www.werkzeugstore24.de/blog/hochbeet-im-garten-komposthaufen-fuer-laub-b...

Antwort
von michele1450, 35

wenn man handwerklich was kann nicht so schwer, aber als Laie ist das schwer es muss stabil sein und darf nicht einkrachen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten