Wie schwebt eine Magnetschwebebahn?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

extrem vereinfacht funktioniert es wie zwei magnete die sich abstossen. die schienen stossen die bahn ab, so dass sie quasi schwebt und nur durch eine art rinne in der spur gehalten wird. das schweben verringert den widerstand bei der fortbewegung, weil die schienen nicht beruehrt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

magnete ziehen sich an und stoßen sich ab, soviel solltest du eigentlich wissen.

auf der trasse wird elektrisch ein magnetfeld erzeugt ,welches die magneten die im zug sind abstößt und anhebt. der vortrieb erfolgt dann durch weitere hinzuschaltung von magneten die sich anziehen und somit den zug nach vorne ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du Dich erinnerst an Kinderexperimente mit Magneten, gibt es nicht nur die Anziehung zwischen unterschiedlichen Polen sondern auch die Abstoßung gleicher Pole.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

na 2 magneten stoßen sich ab. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von philipp6164
09.11.2015, 22:50

Danke für die Antwort! Aber wie hält sich der Zug denn dann in der Spur und wo genau sind die Magneten?

0

Was möchtest Du wissen?