Frage von traumfrau, 36

Wie schützt ihr die Türen hinten innen vor Kratzern durch Hundekrallen?

Hallo zusammen, der Hund fährt im Auto mit, ist hinten gesichert. Wie schützt ihr die Innenverkleidung der Türen, er schaut ja doch mal raus und stützt sich ab. Da gab es mal so Schoner, die klemmte man innen in die Scheibe- wie nennt sich das?

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihren Hund. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von Einafets2808, Community-Experte für Hund, 24

Ich finde die sicherste Methode immer noch den Hund in eine Box zu tun. Einer einer Vollbremsung wird der Hund auch in das Geschirr gedrückt. Und schneidet im dann.

Es gibt doch so groß flächige Verkleidungen für die Rücksitzbank.

http://www.bitiba.de/shop/hunde/autozubehoer/autoschondecke/rueckbank/447618?gcl...

Kommentar von Boxerfrau ,

da muss er ja trotzdem erst mal ins Auto kommen..

Kommentar von Einafets2808 ,

Da steht doch aber nichts zur Größe? War ja nur die Frage das sich der Hund abstützt beim raus schauen :-/

Antwort
von Schuby221, 21

Überzieher für die Tatzen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten