Wie schütze ich mich als Frau vor Pickup-Artists?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Schützen" klingt so, als seist du irgendwie gefährdet als Frau. Wenn ein Pick-Up-Artist eine Gefahr für dich ist, dann hat er seinen Job nicht verstanden oder wendet es falsch an - denn im Pick Up wird nicht gelehrt Frauen zu beleidigen oder zu verletzen. Wenn ja, muss man mir eine Stelle zeigen auf einer Webseite wo so etwas gelehrt wird.

Ich würde daher argumentieren, dass du bei einem Pick-Up-Artisten, der "Frauen gut behandeln" als Grundsatz lebt, sogar viel sicherer bist, als bei einem anderen Aufreißer oder Player, der in der näheren Kennenlernphase, rücksichtslos und verletzend ist - oder dir falsche Hoffnungen macht. 

Seit dem ich Pick-Up-Elemente bediene fühlen sich die Frauen bei mir wohler und sicherer - das war vordem nicht so. Da habe ich ihnen öfters zu viel Stress gemacht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gab es da bei Facebook nicht mal ein Foto :)

Wenn dich ein Typ mit dieser Couch einläd, geh' nicht mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Iss 3 Bananen täglich - bete 4 Vaterunser und 3 Ave-Maria vor dem Schlafengehen. Hör auf dich zu schminken, dusch dich eine Woche nicht, zieh nur ungewaschene Kleider an, furze in der Öffentlichkeit. Klappt garantiert!

Noch besser ist: Lerne, wie sie vorgehen, lerne deren Waffen. Besorg dir das Buch "Ich kann euch alle haben" - Dann erkennst du sie.


P.s. Dass du als "Frau" einen Alias-Namen "Andreas" hast, ist etwas verwirrend...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?