Frage von sleeppanda21, 31

Wie schreibt man ein Gegenüberstellung fürs Gericht in Bereich Mietschulden?

ich bin vor der Kündigungsfrist ausgezogen und sehe es nicht ein das ich die Miete der restlichen zwei Monate Bezahle da die Immeo sich knapp Sieben Jahre um Nichts Gekümmert hat und wirft mir vor ich wäre schuld an dem Schimmel an den wänden dabei liegt es am feuchten Keller ich konnte alles was ich im Keller stehen hatte weg werfen da es schon am schimmeln war. jetzt haben die einen Betrag von über 1000 euro verlang und ich habe die Kaution und das Guthaben von meiner Nebenkostenabrechung verrechnen lassen die haben zwar geschrieben das sie es dem Gereicht weiter geleitet haben aber laut dem Brief vom Gericht Haben sie es nicht getan jetzt soll ich eine Gegenüberstellung schreiben und ich weis nicht wie man so etwas schriebt ich werde nur die Mails von der immeo dazu packen aber ich weis nicht ob das reicht eine Ratenzahlung wollen die nicht und so einen hohen Betrag kann ich gar nicht Zahlen.

Antwort
von wilees, 4

Nimm Dir einen Anwalt, vielleicht kann dieser herausfinden, was Du wirklich zu Ausdruck bringen möchtet.

Wie soll Dir hier jemand helfen eine Gegendarstellung zu schreiben, wenn Dein hier geschilderter "Sachverhalt" nur unsinniger Käse ist.

Und wenn Dein Einkommen zu gering ist, hast Du mit einem Beratungsschein Anrecht auf kostenlose Hilfe von einem Anwalt.

Antwort
von jerkfun, 14

Ganz knapp,geh damit zum Gericht und melde Dich zur Aufnahme der Gegenüberstellung,zur mündlichen Niederschrift.Dieses Recht steht Dir zu.Beste Grüße

Antwort
von micompra, 10

Anwalt einschalten. das scheint komplizierter zu werden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten