Frage von EchoesOfSilence, 37

Wie schreibt man solche Verben?

z.B. Mir wurde befohlen wegzugehen/ weg zu gehen (ich würde sagen das Erste)
Oder versuch nicht die Schuld auf mich zu schieben/ zuschieben (würde wieder sagen das Erste)

Gibt's da ne bestimmte Regel?

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Grammatik, Sprache, deutsch, 10

Das das Verb "weggehen" zusammen geschrieben wird, schreibt man auch "wegzugehen" zusammen. Das "zu" wird zwischen die Vorsilbe und den Hauptteil des Verbs eingeschoben.

die Schuld auf jemanden schieben:

Hier gehört die Präposition "zu" nicht zum Verb.

> Versuch nicht, die Schuld auf mich zu schieben.

 

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Grammatik, Sprache, deutsch, 6

Hier kannst du auch nochmal etwas zu den sogenannten "trennbaren" Verben nachlesen:

http://www.canoo.net/services/OnlineGrammar/InflectionRules/FRegeln-V/Texte/Tren...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community