Frage von greeceGirl, 77

Wie schreibt man einen Antrag für Aufnahme..Von Sekundarschule auf Gymnasium?

Ich besuche zur Zeit die 8. Klasse auf einer Sekundarschule und würde gerne auf ein Gymnasium wechseln. Meine Eltern wissen darüber Bescheid und wollen auch das ich die Schule wechsle.
Die Gründe sind weil ich einer der Klassenbeste bin, das ich ein bisschen unterfordert bin und meine Lehrer ständig fehlen und das wir dadurch nicht so schnell mit dem Unterrichtsstoff Weiterkommen aber ich mehr lernen will. In meiner jetzigen Schule fühlen ich mich unwohl weil die meisten Schüler rauchen, Drogen nehmen, schwänzen und sehr oft verspätet zur Schule kommen. Natürlich weiß ich das es nicht nur auf meiner Schule so ist aber ich möchte diese Schule einfach so schnell wie möglich verlassen. Auf der Schule habe ich nur 5 wirklich gute Freunde, mit den anderen will ich nicht wirklich viel zu tun haben da sie sehr schlechte Noten und ein sehr schlechtes Verhalten haben gegenüber der Schüler und den Lehrern. Ich will nicht so enden wie die. Es war keine Wunschschule! Ich wurde von allen drei Wünschen abgelehnt weil die erste Schule keine Plätze mehr hatte, die zweite nur erst Wünsche annahm und die dritte nur erst und zweit Wünsche. Meine Noten sind sehr gut und mein Durchschnitt ist 2,2. Ich habe auch nur 2 Entschuldigte Fehltage und bei meinem sozialverhallten stehen alle Kreuze vorne. Vor 2 Tagen habe ich bei dem Gymnasium angerufen und sie meinten das ich einen Antrag auf Aufnahme schreiben muss und das sie mir Mitte Juli Bescheid sagen ob sie noch Plätze haben. Der Grund muss nicht unbedingt drinnen stehen. Jetzt meine Frage..wie schreibt man einen Antrag auf Aufnahme und was muss da alles drinnen stehen?
Würde ich dann in die 9. klasse kommen oder müsste ich den Stoff wiederholen von der 8. klasse weil die mehr Schulstoff haben?
Ich würde mich sehr freuen über antworten von euch.

Ich danke schon mal im Voraus

Antwort
von oppenriederhaus, 54

entweder formlos
 
Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit stellen ich den Antrag, meine Schulausbildung bei Ihnen bis zum Abitur fortsetzen zu können.


Mit freundlichen Grüßen

oder Du füllst ein Musterformular aus


 http://www.ohg.lb.bw.schule.de/wp/wp-content/uploads/2013/02/Aufnahmeantrag\_OHG...

nichtzutreffendes natürlich streichen - wie oben den Stempel

Kommentar von greeceGirl ,

Dankeschön für die Antwort ..ich werde mal sehen wie ich den Antrag schreiben werde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community