Wie schreibt man eine reise-Stornierung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ob, und wie viel Geld du zurückbekommst kann ich dir nicht sagen, da ich die Vertragsbedingungen nicht kenne. Bei medizinischen Gründen solltest du ein Attest des Arztes beilegen.

Schreiben würde ich es so:

Jugendreise, vertragsnummer XXX

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit storniere ich die bei Ihnen gebuchte Reise (eventuell Grund einfügen). Der Reisetermin ist vom XXX bis XXX.

Den von mir gezahlten Betrag von XXX €, bitte ich sie auf mein Konto zurück zu erstatten.

Meine Kontodaten: XXX

Mit freundlichen Grüßen,


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lalalenamalena
25.06.2016, 17:26

aber muss ich die kontodaten denen geben? die wissen die doch eigentlich.

0