Frage von iSystemzHDx, 42

Wie schreibt man eine formal richtige Kritik?

Hallo Community,

ich möchte gerne anfangen Kritiken zu schreiben.
Deshalb wollte ich fragen ob es einen offiziellen Aufbau gibt und, wenn es eine gibt, wie sie lautet. Wenn es keine gibt: Wie könnte man dann eine Kritik gut schreiben.

Danke im Voraus ^-^

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von torpolq, 35

Für mich machen Kritiken gerade das aus, das sie eben keinen festen Verlauf haben. Eine Prise Witz schadet nicht. 

Kommentar von iSystemzHDx ,

Glaubst du ob ein hauch Sarkasmus in Ordnung wäre?

Kommentar von torpolq ,

Auf jeden Fall! Sollte halt nicht verletzend oder beleidigend sein. - Klar.

Antwort
von mia68, 28

Bevor man sich um den formalen Teil kümmert, wär´s vielleicht ganz gut, man macht sich in der Sache kundig...

Was gedenkst du denn zu "kritisieren", welches Medium?! Bücher, Filme, Musik?! Und in welchem Rahmen, zu welchem Zweck?! Und was prädestiniert dich, dies zu tun!?

Kommentar von iSystemzHDx ,

Ich will zu Serien(Animes) Kritiken schreiben. Wieso? Weil ich, meiner Meinung nach, gute aber unbekannte Animes den Leuten näher bringen will, nicht mehr nicht weniger. Und was mich dazu prädestiniert? Ich will ehrlich sein, rein gar nichts. Ich möchte diese nur zum Spaß schreiben und nicht um z.b. andere Leute, auf korrekte Weise, anzugreifen(Ich nehme mal an das du so was in der denkst). Sry wenn ich falsch liege, aber wieso greifst du mich so an?

Kommentar von mia68 ,

...keinerlei Angriff - allerdings ein Hinweis darauf, dass ein gewisses Maß an Sachverstand schon das ein sollte, wenn man sich an derlei macht.

Mein Bruder ist Musik-Kritiker bei einer Zeitung. Und hat (um dies sein und tun zu können) jahrelang studiert (Publizistik und Musikwissenschaft unter anderem). Und trotzdem empfinde ich seine Kritiken nicht selten als völlig ungerechtfertigt! Da kann man sich vielleicht in etwa vorstellen, wie fragwürdig mir die Vorstellung erscheint, dass ein jeder meint, das Schaffen eines anderen, einfach so, beurteilen zu können.

Allerdings: Wenn du das in einer so wohlwollenden Form vor hast, wie du es hier beschreibst, dann hast du -natürlich- meinen Segen. ;-)       

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community