Wie schreibt man eine Bewerbung für das Abitur?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zunächst solltest Du lernen; Deine Fragen richtig zu formulieren.

Wenn ich Dich Dich richtig verstehe willst Du nicht nicht für das Abitur bewerben (denn dafür müsstest Du jetzt bereits in der Abschlussklasse sein) sondern für die Aufnahme an einer Schule.

Das kannst Du völlig formlos machen:

Ich bitte zum Schuljahr xxxx um Aufnahme an ihrer Schule in der Klassenstufe x.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LunaMira1
21.02.2016, 15:31

Nun ja, ich möchte mich in einer Schule bewerben, wo man das Abitur nachholen kann. Dh ich bin jetzt 10. Klasse, also Abschlussklasse und würde normalerweise mit dem Realschulabschluss aus der Mittelschule gehen. Ich möchte mich also an einer anderen Schule bewerben, um dort das Abitur nachholen zu können. 

Ich muss also eine richtige Bewerbung schreiben.

1

Hallo LunaMira1,

hast ja schon eine prima Antwort erhalten, so ungefähr sollte deine Bewerbung aussehen.

Mache in dem Anschreiben/ Betreff auch klar, für welche Stufe du dich bewirbst und versuche im Vorfeld herauszufinden, WER die Schulleiterin/ der Schulleiter ist,  und schreibe dann anstatt von "Sehr geehrte Damen und Herren" den konkreten Namen hin.

Ich wünsche dir viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

okay, du bist jetzt in der 10. Klasse einer Realschule und willst dich für das Berufliche Gymnasium anmelden. Diesen Weg bin ich auch gegangen und dafür musste ich nur so ein Anmeldeformular vom Beruflichen Gymnasium ausfüllen und halt das Zeugnis mitschicken, wo draufsteht das ich den erweiterten Realschulabschluss (Berechtigung für die Oberstufe) geschafft habe.

Wenn du eine richtige Bewerbung schreiben musst, könntest du es ja so in etwa formulieren

Sehr geehrte Damen und Herren,

nachdem ich mich auf Ihrer Homepage/Website über Ihre Schule informiert habe, bin ich sehr interessiert am Beruflichen Gymnasium. Ich finde die das Berufliche Gymnaisum mit dem Schwerpunkt ..... sehr ansprechend, da meine Interessen in den Bereichen .... und ...  liegen und ich mir vorstellen könnte mein Abitur in diesem Bereich zu erwerben.

Zurzeit besuche ich die 10. Klasse der .... Schule und werde diese vorraussichtlich im ... (Juli 2016 ?) mit dem (erweiterten Realschulabschluss?) abschließen. Später plane ich ..... zu studieren daher würde ich gerne mein Abitur bei Ihnen niederlegen.

Über das höhere Leistungsniveau und Alltag am Gymnasium bin ich mir im Klaren. Aus diesem Grund werde ich mich dem anspruchsvolleren Schulalltag anpassen um einen möglichst guten, höherwertigen Schulabschluss zu erwerben.

Zu meinen persönlichen Fähigkeiten gehören sowohl Zuverläsigkeit, Pünktlichkeit, also auch die Teamfähigkeiten und Hilfsbereitschaft gegenüber Mitschülern sowie Lehrern. Meine schulischen Stärken sind ... und ...

Über eine Aufnahme würde ich mich sehr freuen 

Mit freundlichen Grüßen

xxx

Keine Ahnung, so in der Art könnte man vielleicht etwas schreiben xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GraefinZahl2016
21.02.2016, 17:55

sry, ein paar Tippfehler... zu schnell geschrieben...

0