Frage von malinasixx, 38

Wie schreibt man eine Analyse über eine Invention in Musik?

Hallo! Ich schreibe bald eine Klausur in der ich eine Invention von Bach analysieren muss. Leider haben wir keine Informationen über den Aufbau einer Analyse in Musik bekommen. Ich würde gerne wissen, unter welchen Kriterien ich diese analysieren muss, also was in die Einleitung, in den Hauptteil und was in den Schluss gehört. Wir haben in der Schule solche Sachen wie Sequenzen und Imitationen besprochen. Allerdings weiß ich nicht, wie ich diese Begriffe in die Analyse bringen soll. Muss ich dort jeden einzelnen Takt beschreiben und sagen, welche Veränderung des Soggettos zu finden ist? Und kann mir jemand den Unterschied zwischen Tonstufe und Tonhöhe erklären? Wie ihr seht, bin ich momentan echt ratlos. Ich wäre euch für hilfreiche Antworten sehr dankbar. Gerne dürft ihr mir auch eine Beispielanalyse von euch schicken! ;) GLG

Antwort
von Lizazzy, 30

Du musst das ganze nicht wie einen Aufsatz sehen, sondern dich am Stück orientieren. Also einzelne Takte ja, aber zuerst größere Teile und Motive analysieren und dann eventuell einzelne Takte herausgreifen. Es wird aber denke ich auch ein Arbeitsauftrag kommen, indem einzelne Takte benannt sind, ganze Stücke sind dann doch eher Abiniveau.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community