Frage von xDeron, 51

Wie schreibe ich Werte in .ini Dateien mit Visual Basic?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Berny96, 35
My.Computer.FileSystem.WriteAllText("pfad/zu/neuer/datei/neuedatei.ini",
"Dein Inhalt",False)

Willst du den Inhalt bloß an einen schon bestehenden Inhalt nur dran hängen so setzt du False, auf True.

Kommentar von xDeron ,

Also falls der Schlüssel schon existiert und dieser überschrieben werden soll, soll der Wert des Booleans True sein?

Ich hab das mit einer API so gemacht:

INI_WriteValueToFile("Section", "Key", "Value", "C:\Users\Admin\Desktop\INI.ini")

Trzd. danke, ich hoffe auf eine weitere Antwort! ^^

Kommentar von Berny96 ,

Ne genau anders rum :) Mit True hängst du den Inhalt nur hinten dran und mit False überschreibt er ihn :)

Kommentar von xDeron ,

Ok,  danke nur wie soll ich das ganze unter einer Sektion abspeichern? Schließlich soll das ganze so aussehen:

http://pastebin.com/fqm7c3Ax

Kommentar von Berny96 ,

Erstelle ein String Array mit deinen Inhalten, auf Stelle 0 dann [Infos] etc. Dann kannst du so die Inhalte so in die Datei schreiben:

For Each zeile As String In
InhaltsArray

My.Computer.FileSystem.WriteAllText(
"Pfad/neueDatei.ini", zeile, True)
Next

Das schreibt dann nach und nach jede Zeile des Arrays in die ini Datei.

Kommentar von xDeron ,

Danke!

Wie kann ich die Werte löschen und lesen?

Kommentar von Berny96 ,

Lesen geht ziemlich ähnlich, fürs Löschen müsstest du entsprechend die Zeilen in ein Array einlesen und entsprechend die Stelle löschen die du löschen willst und anschließend den Array wieder in die Datei schreiben. Das schreibe ich dir jetzt aber nicht mehr aus, dafür gibt es Google :D Schau einfach mal nach "visual basic read file to array", schreiben kannst du ja jetzt schon :)

Kommentar von xDeron ,

Danke für deine Hilfe, ich hoffe du bist jetzt noch on.

Ich habe eine bestehende Ini und wenn ich in diese mit deiner Methode Schlüssel schreiben möchte bekomme ich Fehler..

Ich hab auch schon versucht die Datei zu löschen aber irgendwie geht dies nicht.

Mit IO.File.Delete()

Und mit My.Computer.FileSystem.DeleteFile()

...

HILFEE :cc

Kommentar von xDeron ,

Eventuell als Administrator ausführen? Aber wie kann ich meine Applikation im Administrationsmodus debuggen? Also in Visual Studio 2015 mit dem Debugg Button (Play Button Form; grün)

Kommentar von xDeron ,

Die Aushilfe war das starten im Administrationsmodus. Hab die Applikation einfach veröffentlicht und somit exportiert und diese im Administrationsmodus ausgeführt. Meine .ini Datei war schreibgeschützt, das heisst, das es daran lag.. Trzd. danke für deine unglaubliche Hilfe, sonst wäre ich verloren gewesen! <3

Kommentar von Berny96 ,

Kein Problem, freut mich dass es doch noch alles geklappt hat! :)

Antwort
von xDeron, 38

Meine API: http://pastebin.com/J45RcZRc

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community