Frage von ZweiEuro, 22

Wie schreibe ich sie am besten an und was?

VORGESCHICHTE: Gestern kamen ein paar Freunde zum vortrinken zu mir, dabei war auch eine Freundin von nem Kumpel, sie brachte noch eine Freundin mit. Obwohl es während der Abifete viel geregnet hat würde ich sagen das die Stimmung unter uns echt gut war. Kam dann mit der Freundin der Freundin ins Gespräch und wir erzählten viel. Ab und an sagte sie dann "mir ist kalt" und ich hab dann Dinge gesagt wie "Ich würde dir ja gern meine Jacke geben, aber die ist komplett nass :(" aber im Nachhinein denke ich, sie wollte das ich sie umarme (wollte ich auch erst aber dann dachte ich das kommt mega gruselig rüber). Als wir dann die beiden nach hause gebracht haben hab ich sie wie meine Braut über die verschlammte Wiese getragen, erst hat sie lachend abgelehnt, dann aber eingewilligt und sie fand es wohl ganz lustig und nett :D Dann bei ihr zuhause zum Abschied umarmt, sie hat mich sehr lang umarmt und meinen Kumpel nur kurz. Hab ich einfach nur fluseln im Kopf oder wollte sie damit etwas andeuten? Bin mehr so der schüchterne "Gentleman" als der selbstbewusste Draufgänger...

Ich würde jetzt natürlich gerne den nächsten Schritt machen, aber wie? Weiß überhaupt nicht was ich ihr schreiben soll, da ich wie gesagt mega schüchtern bin.

Antwort
von Bubberblabla, 15

Als ganz wichtig is die 3-Tage-Regel.
Erst etwas warten und dann einfach ganz locker anschreiben und vtl. Mit ihr treffen weil du sagtest ja, das ihr euch gut verstanden habt und der rest kommt dann langsam von alleine.

Antwort
von Wuestenamazone, 5

Schreib sie an und frag ob sie sich mit dir treffen würde

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community