Frage von Lauraleinx33, 71

Wie schreibe ich einen Brief an die Rentenversicherung am besten?

hallo ihr lieben, meine Mutter ist längerfristig krank geschrieben und auch nicht mehr berufstätig (wurde nach dem auslaufen des vertrages nicht übernommen) Und nun muss sie einen Brief an die Rentenversichung schreiben indem sie das erklärt, nur wie formuliert man sowas am besten?

Antwort
von wilees, 50

Was sagen der / die Ärzte zum Thema Berentung? Dort kannst Du ein ausführliches Attest anfordern und dem Rentenantrag beifügen. Was Du als Laie begründest interessiert die RV nicht wirklich. Wenn geht es nur um medizinische Fakten.

Kommentar von Wonnepoppen ,

Es geht um die Witwen Rente, was keiner wissen konnte!

Antwort
von Konrad Huber, 32

Hallo Lauraleinx33,

Sie schreiben:

Wie schreibe ich einen Brief an die Rentenversicherung am besten?

hallo ihr lieben, meine Mutter ist längerfristig krank geschrieben und auch nicht mehr berufstätig (wurde nach dem auslaufen des vertrages nicht übernommen) Und nun muss sie einen Brief an die Rentenversichung schreiben indem sie das erklärt, nur wie formuliert man sowas am besten?

Antwort:

Die beste und einfachste Lösung ist, wenn Sie bzw. Ihre werte Mutter aufs Rathaus gehen und sich von der Abteilung "Bürgerdienste" helfen lassen!

Dort tragen Sie Ihr Anliegen vor und der/die Sachbearbeiter werden das schriftlich aufsetzen und an die zuständige DRV-Rentenanstalt weiterleiten!

Alternativ gehen Sie zu einem DRV-Versichertenältesten in Wohnortnähe oder zu einer Beratungsstelle der DRV in Wohnortnähe! Einfach bei Google eingeben! Auch manche Krankenkasse helfen da weiter!

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Antwort
von Dickie59, 20

Hallo,

warum musst du einen Brief schreiben?

Was ist angefordert worden?

DRV Versichertenältesten bei der zuständigen DRV direkt anfragen, bei Google werden auch veraltete Namen, Adressen oder Telefonnummern angegeben, die nicht mehr aktiv sind  (so wie ich seit 3 Jahren) und immer noch angerufen werden.

Außerdem werden die Versichertenältesten bei jeder Sozialversicherungswahl neu bestellt.

Beste Grüße

Dickie59

Antwort
von Wonnepoppen, 45

sie soll zu einer Renten Beratung gehen, die machen alles nötige für sie!

Kommentar von Lauraleinx33 ,

War sie und da sagten sie, sie soll einen Brief schreiben, sonst würde ich nicht hier sitzen. :D

Kommentar von Wonnepoppen ,

Das wäre die erste Rentenberatung, die so etwas sagt!

Es gibt auch noch den VDK?

Wozu ist dann die Rentenberatung eigentlich da, wenn sie so einen Müll erzählt?

Deine Mutter muß einen Antrag stellen, auch dabei hilft der ihr, bzw. die Rentenstelle!

Zusätzlich braucht sie ärztliche Befunde, bzw. Unterlagen, welche werden ihr auch mitgeteilt?

Ich bin Rentnerin, mein Mann ebenfalls, also weiß ich, wo von ich rede!

Kommentar von Lauraleinx33 ,

Meine Mutter ist aber keine Renternerin. Es geht um die Neuberechnung ihrer großen Witwenrente.

Kommentar von Wonnepoppen ,

Woher sollte ich das wissen?

Wer soll das hier wissen?

Wie schon gesagt, bei uns macht das die Rentenstelle auf der Stadt, bzw. Gemeinde, oder der VDK!

(Allgemein wenn es um Renten geht)

Kommentar von wilees ,

Dies hätte im Fragetext stehen müssen und nicht so ein überflüssiger "Mist" ( sorry ) , wie:  dass Deine Mutter nicht mehr berufstätig und längerfristig krankgeschrieben ist.

Was soll an der Berechnung der Witwenrente falsch sein?

Kommentar von wilees ,

Irgendein Text nutzt Dir nichts, für die RV zählen nur Fakten.

Kommentar von Wonnepoppen ,

Ich denke, es geht darum, daß  diese auf   auf Grund der Arbeitsunfähigkeit  der Mutter neu berechnet werden muß?

Kommentar von wilees ,

Die Witwenrente wird entsprechend dem Versicherungsverlauf des Verstobenen berechnet und hat nichts mit der gesundheitlichen Situation der Mutter zu tun. Wurde allerdings die Rente wegen des vorher erzielten Einkommens der Mutter "gekürzt", dann reicht die Mitteilung, dass diese inzwischen keine eigenen Einkünfte mehr hat.

Kommentar von Wonnepoppen ,

Dann war wahrscheinlich das mit dem "Brief" gemeint?

Kommentar von Lauraleinx33 ,

Richtig war es, traurig, dass hier einige so unfreundlich sind und anstatt nachzufragen direkt irgendwelche Behauptungen aufstellen.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten