Frage von KOMPLEXE1, 56

Wie schreibe ich einen Brief an die Auto Versicherung?

Hallo,

vor kurzem ist mir eine Frau beim einparken hinten drauf gefahren. Einen Kostenvoranschlag habe ich bereits ausstellen lassen. Auch Ihre Daten habe ich. Meine Frage ist, wie schreibe ich jetzt den Brief an die Versicherung? Das hier ist mein erstes mal, kann mir jemand links zu Vorlagen schicken ? bzw in die Kommentare rein packen? Damit ich mich ein wenig orientieren kann, Danke im Vorraus.

Antwort
von Apolon, 18

@komplexe1,

den Brief kannst du dir sparen.

Rufe einfach bei dem Zentralruf der Autoversicherer an - Tel. 0800 250 26 00 - und lasse dir nach Nennung des Kfz-Kennzeichens den Versicherer + Versicherungsnummer nennen.

Dann rufe beim Versicherer an und schildere die Schadensursache seiner Versicherungsnehmerin und mache Ersatzansprüche geltend.

Ob ein Kostenvoranschlag ausreichend ist, solltest du mit deiner Kfz-Werkstatt besprechen. Ab einer Schadenshöhe von ca. 750 € sollte man einen Kfz-Sachverständigen mit einem Gutachten beauftragen.

Den Schaden kannst du auch an deine Kfz-Werkstatt abtreten und die setzen sich dann mit dem Versicherer in Verbindung und wickeln den Schaden für dich ab.

Gruß N.U.

Kommentar von Barkhorn ,

ab 1000€ kommt ein Gutachter, dann könnte man auch nach Gutachten abrechnen, was aber mit Abzügen verbunden ist. Wenn Du eine Schadensnr. vom Gegner hast dann lass es eine Werkstatt machen, dann hast Du rein gar nichts damit zu tun, ausser die Abtretungserklärung zu unterschreiben

Kommentar von Apolon ,

Sorry - aber solche Texte solltest du dem Fragenden beantworten.

Kommentar von Vaaaany ,

Ich hoffe wirklich inständig, dass nicht jeder der das hier liest bei einer Schadensumme von 800€ auf die Idee kommt im Schadenfall ein Gutachten erstellen zu lassen ;) ansonsten völlig richtig an den Zentralruf zu verweisen :)

Antwort
von qugart, 36

Wende dich an den Versicherungsmenschen oder rufe direkt bei der Schadenhotline der Versicherung an.

Schäden sind unverzüglich ohne schuldhaftes Verzögern zu melden. Du bist da schon etwas spät dran, wie mir scheint. Da ist Telefon die erste Wahl.

Alles Käse!

Du bist ja der Geschädigte. Da ist das mit den Fristen nicht so. Da dürften es zwei Wochen sein. Da reicht ein einfaches Schrieben unter Nennung der Schadenssnummer. So wie: Da sind die Unterlagen.

Zur Not kannst du aber auch da einfach mal anrufen und fragen.

Kommentar von KOMPLEXE1 ,

woher nehme ich die Schadensnummer?

Kommentar von qugart ,

Ach...du hast da noch nichts bekommen?

Dann ruf bei der gegnerischen Versicherung an und melde dort als Geschädigter den Schaden. Evtl. erhältst du dann die Schadensnummer oder aber der Schaden wird erst angelegt.

Alles weitere erzählt dir die Schaden-Hotline.

Antwort
von konzato1, 24

Betreff Schadensnummer 0132816774 P90

Sehr geehrte Damen und Herren (oder eine andere freundliche Anrede),

Anbei erhalten sie den Kostenvoranschlag von meiner Werkstatt (Gutachter....). Ich bitte um schnelle Bearbeitung. Bei Unklarheiten bitte ich sie, mich umgehend unter meiner Telefonnummer: 0123 4567890 zu kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen

Max Mustermann

(Ich gehe jetzt mal davon aus, dass die Verursacherin ihre Versicherung schon informiert hat und du ein Schreiben von ihrer Versicherung bekommen hast. Denn das ist ihre Pflicht!)

Kommentar von KOMPLEXE1 ,

Das 'problem' ist dass die aus Amerika kommen und nur zu Besuch hier in Deutschland waren.. Ich habe noch kein Brief oder ähnliches Bekommen..

Kommentar von konzato1 ,

Dann den Unfall bei der Polizei melden. Oder beim "Zentralrat der Versicherungen" oder so ähnlich.

Antwort
von BenniXYZ, 13

Moin, wenn die aus Amerika kommen, haben sie sicher kein eigenes Auto dabei, sondern einen Mietwagen. Ruf die 08002502600 an und erfrage die Versicherungsgesellschaft. Du wirst dann durchgestellt und kannst deinen Schaden melden.

Du bekommst eine Schadennummer und kannst alles andere darüber abwickeln. Also die Reparatur, evtl. Leihwagen oder die Auszahlung.

Ich geh davon aus, daß du der Geschädigte bist.

Kommentar von Apolon ,

Du wirst dann durchgestellt und kannst deinen Schaden melden.

Eigenartig - auf was für Ideen die Jungs hier kommen.

Nein - der GDV-Verband bietet keine Telefon-Weiterverbindung zu den einzelnen Versicherungsunternehmen an!

Kommentar von BenniXYZ ,

Moin Norbert, hast du noch nie mit dem Zentralruf telefoniert? Da wirst du von freundlichen Damen und Herren gefragt: Sollen wir Sie gleich mit der Gesellschaft verbinden? Und nun kommst du....:-)

Kommentar von LenaD965688 ,

Ich bekomme täglich mehere Anrufe von dem Zentralruf durchgestellt. (ich arbeite bei einer Versicherung). Ist also eine falsche Aussage. :)

Antwort
von Rockuser, 31

Ruf dort an. Alles was Du schriftlich machst, kann gegen Dich verwendet werden.

Die Rechnung würde ich ohne Begleitschreiben hinschicken und Gut.

Antwort
von flareb, 32

Schaden-Hotline der Versicherung anrufen

Antwort
von Rosswurscht, 26

Ruf die Versicherung an, die schicken dir ggf. Formulare zum ausfülle zu.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten