Frage von shurik2311,

Wie schreibe ich eine Terminbestätigung per E-Mail?

Sehr geehrter Herr XYZ,

aufgrund Ihrer Unterlagen möchten wir Sie zu einem Gespräch am

Dienstag den 01.01.10 um 00:00 Uhr einladen.

Bitte bestätigen Sie uns den Termin.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort von Minxs,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ein Dankeschön kann nicht schaden:

Sehr geehrter Herr/geehrte Frau ...,

vielen Dank für Ihre Einladung; den Termin am ... um ... Uhr werde ich wahrnehmen.

Mit freundlichem Gruß/Mit freundlichen Grüßen

....

Antwort von Ulenvater2,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

"Sehr geehrte Damen und Herren !

Ich kann die Einladung zu einem Gespräch leider nicht annehmen, da ich mich schon mit der Bestätigung des von Ihnen vorgeschlagenen Termins überfordert sehe.

Es ist kaum anzunehmen, daß ich Ihren weitergehenden Aufgabenstellungen gewachsen sein würde.

Mit den besten Grüßen verbleibt

Unterschrift

Ihr Shurik2311"

Kommentar von Minxs,

Soll wohl witzig sein, oder? - Jedoch zeigst du mit deiner Antwort, dass du dich bei den ewig Gestrigen aufhälst.

  1. Ausrufezeichen geht gar nicht.
  2. Die alte Rechtschreibung mögen einige Zeitungen schick finden, jedoch hat diese nichts im Schriftverkehr verloren.
  3. Nach "Es ist anzunehmen, dass ..." folgt kein 'würde' sondern der Konjunktiv I, also 'werde'

Übrigens, wer nicht fragt bleibt dumm. Und es gibt keine dummen Fragen, sondern nur dumme Antworten.

Kommentar von dgsteyff,

Diese dumme Antwort war trotzdem witzig, da sie trotz ihrer sprachlichen Mängel inhaltlich den Kern trifft. Wenn jemand nicht einmal weiß, wie man schriftlich einen Termin bestätigt ....

Kommentar von Ulenvater2,

@Minxs: Das ist falsch, ich gehöre zu den VOR-Gestrigen und mein Verleger ebenfalls; da bestimmt nämlich der Inhaber und keineswegs das Kultusministerium, wie wir schreiben/veröffentlichen. Hier sind noch ein paar Ausrufezeichen, die können Sie sich ... !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Wir haben keinerlei wirtschaftliche Probleme & jeder große Buchhändler kauft bei uns. Wo wir uns als Korinthenkacker aufführen und wo nicht, bestimmen wir selber.

Antwort von dgsteyff,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ganz gleich wie in einem normalen Brief logischerweise, also etwa: Ich bestätige hiermit den von Ihnen vorgeschlagen Termin. Oder: Ich werde am 1.1.2010 um 0 Uhr verlässlich und pünktlich zum Vorstellungsgespräch zu Ihnen kommen.

Antwort von Eldor,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Betr.: Terminbestätigung

Sehr geehrter Herr XYZ,

wunschgemäß bestätige ich Ihnen hiermit Ihren Termin am .... um ... Uhr.

Ich werde rechtzeitig bei Ihnen zum Vorstellungsgespräch erscheinen.

Mit Dank und freundlichen Grüßen

Tipp: E-Mail mit Lesebestätigung versenden.

Kommentar von Thassos,

Nicht wunschgemäß schreiben und auch nicht Ihren Termin, höchsten "den von Ihnen vorgeschlagenen Termin". Betr.: schreibt man auch nicht in einer Mail, da die Betreffzeile schon ausgefüllt wird.

Antwort von elmore1971,

@ Ulenvater

daß Du Dich als Privatier bezeichnest sagt schon alles... hast wahrscheinlich noch nie eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch bekommen. sowas großkotziges wie dich würde auch keiner einstellen

Antwort von Fantasie23,

Gerne bestätige ich Ihnen den Termin am ....

Antwort von SchneeMoewe,

Sehr geehrte Damen und Herren,

gerne erscheine ich am 01.01.10 um 00:00 in Ihrem Haus. Vielen Dank für Ihre Einladung.

Beste Grüße

so in etwa :)

Antwort von SchnuBee,

Sehr geehrter Herr ...,

hiermit bestätige ich Ihnen den Termin am ... um ... .

Mit freundlichen Grüßen ...

Was ist daran so schwer?

Antwort von smarty1610,

Gerne nehme ich den Termin bei Ihnen an!

Mit freundlichen Grüße:

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

  • Terminbestätigung ausbildung Hallo, ich wurde zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen & der Chef wünscht eine terminbestätigung, ich werde den Termin natürlich wahrnehmen. Nun möchte ich mit der terminbestätigung (per Email) Eindruck schinden, kann mir jemand helfen ein...

    2 Antworten
  • Terminbestätigung nach einer telefonische Vereinbarung mit Sekretariat einer Firma für ein Gespräch , habe ich gerade eine Terminbestätigung per Mail bekommen. Soll ich das nochmal beantworten ( bestätigen ) ? oder wäre es übertreiben .

    5 Antworten
  • Excel Formel Zellenwert übernehmen Hallo, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Ich habe eine Tabelle mit Datum, Name und Beträge. Alle Namen stehen untereinander: 01.01.10 Müller 100,00 € 01.01.10 Schulze 100,00 € 01.01.10 Meier 100,00 € Jetzt möchte ich gern...

    5 Antworten
  • Symbol für "Taufe" Hallo Leute, ich bräuchte mal Eure Hilfe. Kann bei Google leider nichts finden. Man schreibt ja: * 01.01.10 (geboren) und + 01.01.10 (gestorben). Aber wie ist das Symbol, wenn man den Tag der Taufe eintragen möchte?

    3 Antworten

Verwandte Tipps

  • Stimmt es, dass „bis“ nicht immer mit "until" übersetzt werden kann? Ja, das stimmt! Das hängt damit zusammen, dass die deutsche Zeitangabe „bis“ unterschiedliche Bedeutungen haben kann. Sie bezieht sich entweder auf Zeiträume (von ... bis ...) oder auf Fristen und Abgabetermine (bis spätestens ...). Im ersten Fall verwenden englische Muttersprachler "until", im zweiten "by". Hier zwei Beispiele dazu: 1. "Your credit card is valid until...

    1 Ergänzung
  • iPhone Mail App mit Push und eigener Absenderadresse Folgendes wird benötigt: iPhone mit iOS 5.0 oder höher iCloud E-Mail Adresse ( max.mustermann@me.com ) Eigene E-Mail Adresse ( max.mustermann@web.de ) Schritt 1: Zu Anfang müssen alle eingehende E-Mails an die iCloud E-Mail Adresse weitergeleitet werden. Dazu öffnet man das Webinterface des E-Mail Anbieters und richtet eine neue Filter Regel ein. Die Filterregel soll jede eingehende E-Mail Ad...

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community