Frage von Scourge,

Wie schreibe ich eine gute Geschichte

Hallo,, liebe Frageleser und Leserinnen

Diesmal habe ich auch eine Frage und zwar:

Wie schreibe ich eine ordentliche Geschichte?

Ich schreibe sie des öfteren abeer wirklich gut finde ich sie nicht und habe eigentlich auch nie gelernt, Geschichten zu schreiben.

 

Ich schreibe lieber an Fantasy

Danke im Voraus     Scourge

Hilfreichste Antwort von LenaaaaXD,

Rezept für eine tolle geschichte:

Man nehme etwas Fantasy und vermischt es mit einer tollen Idee.
dazu kommt natürlich noch 150 Gramm Grammatik und 225 Gramm Rechtschreibung. Und e´voila eine tolle geschichte ist geboren :D

Ne jetzt mal spaß bei seite: alles was du für eine gute geschichte brauchst, ist deine fantasy, mit der passenden idee und natürlich musst du auch etwas auf die rechtschreibung ect. achten :D eigentlich so wie es in meinem "rezept" beschriebn ist :D .... wenn du dir unsicher bist das deine geschichten nicht der hit sind, frage doch mal eine gute freundin;) und selbst wenn sie kritik an dir ausübt - Kopf hoch üben macht den Meister :)
Viel spaß noch beim schreiben

LG Lena

Kommentar von Scourge,

Vielen Dank für deinen langen Text :D

Kommentar von LenaaaaXD,

Kein problem :D danke für den Stern :)

Antwort von VamSteffipir,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

6 Tipps wie man eine gute Geschichte schreibt ^^

  1. mach dir von vorherein nur ganz rob was du eigentlich schreiben möchtest in etwa 10 Stichpunkten

  2. Fang na die orte zu gestallten wo sich das geschenis abspielen soll

  3. Erstelle dir Figuren die deine Geschicht begleiten sollen

  4. schreib alles auf was dir einfällt und setz es zusammen ^^ (wie ein Puzzel)

  5. Schreibe Dialoge und Geschenisse in sinnvolle Sätze

  6. ´gib dein fertig geschriebens Manuskript jemandem zum durchlesen (Fehler korregiern , Änderungen vorschlagen)

so wird deine Geschichte bestimmt gut ^^

viel glück und ich hoffe ich konntedir helfen

LG Vamsteffipir

Antwort von CaroStern,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Probier es mal hier, ist eine super Seite mit vielen Tipps, alles nur aufs Schreiben ausgelegt...

http://www.schreibwerkstatt.de/kreatives-schreiben-f7.html

Antwort von Vadfingel,

Hallo, ich schreib jetzt auch schon seit ein paar Jahren Geschichten. Gelernt habe ich es auch nie wirklich, aber mir ist aufgefallen, dass meine Geschichten mir besser gefallen, wenn ich mich nicht einfach an den Schreibtisch setze, mir überlege was ich schreiben will und loslege. Seit mir das klar wurde, schreibe ich immer wenn ich etwas erlebt oder nur kurz von irgendwem gehört habe, das mich nicht mehr losgelassen hat und über das ich dauernd nachdenken muss. Ich übersteh dann erstmal so den Tag und fange abends wenn ich meine Ruhe hab an, es so aufzuschreiben, wie es mir noch besser gefällt, oder wie ich es mir vorstelle. Halt mich nicht für verrückt, aber ich z.B. schreibe gerne über Unfälle und so oder generell medizinisches Zeug eben. Zum Beispiel hat sich bei uns in der Schule mal jemand in Chemie mit einem kaputten Winkelrohr versehentlich (wie immer man das schafft) an der Hand die Hauptschlagader angeritzt. Und dann war bei uns eben Panik und so. Ich hab die Geschichte dann so heldenhaft für die Helfer ausgehen lassen.

Also am Besten kann man sich finde ich vom eigenen Alltag inspirieren lassen.

Die Frage hatte zwar jetzt schon den Stern aber ich hoffe ich konnte trotzdem helfen.

Lg Vadfingel

Antwort von reneking99,

einleitung+hauptteil+ende

Antwort von reneking99,

keine ahnung XDDDD

Du kennst die Antwort?

Fragen Sie die Community