Frage von binDUMMundDICK,

Wie schreibe ich eine Einleitung?

Wir haben ein Buch gelesen und sollen jetzt eine Person charakterisieren. Das Buch heißt " der Verlorene" von treichel. Ich weiß nicht wie ich die Einleitung schreiben soll. Fällt euch eine Einleitung ein? Oder kennt ihr eine Seite, wo ich Einleitung-Beispiele lesen kann?

Hilfreichste Antwort von Brandenburg,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Habe mich mit dem mir vorher unbekannten Buch KURZ vertraut gemacht. Hier der Versuch der Einleitung zur Chrakterisierung des Vaters:

Kriege rissen schon immer Familien auseinander, der 2.Weltkrieg machte leider keine Ausnahme. Aus Angst vor den herannahenden Russen geben die Eltern ihr Kleinkind der nächstbesten Frau in die Arme. Nach Kriegsende während des Wiederaufbaus zehrt der Verlust des Kindes mental an den Eltern. Der Vater flüchtet sich in die Arbeit, wächst vom kleinen Lebensmittelhändler zum Grosshändler und kann sehr zur Freude seiner Frau und dem zwischenzeitlich geborenen zweiten Bruder materiellen Wohlstand bieten. Zweifellos kann der Vater seiner Familie viele Annehmlichkeiten des Wirtschaftswunders der 50er Jahre bieten. Kurzum verkörpert er die damals traditionelle Vaterrolle: Der Patriarch versorgt die Familie, Mutter kümmert sich ums Haus und Kinder. Aber das Wirtschaftswunder hat für den Vater auch eine Kehrseite: Nie Urlaub, nur die Arbeit um sich vom Verlust des ersten Kindes abzulenken. Irgendwie scheint es Vater zu spüren, dass der Bruder auch mal mit ihm spielen und toben möchte. Aber seine Rolle als Patriarch erlaubt keine solchen Zugeständnisse. Für das Geschäft mit eiserner Disziplin da sein, lautet sein Credo. In heutiger Zeit nennt man das Phänomen "workoholic". Und gewissermassen als Steigerung, erbricht sich der zweite Bruder bei den seltenen Sonntagsausflügen regelmässig in Vaters Auto.

Wie gesagt, handelt es sich um eine Charaktersierung des Vaters, nachdem ich mich selbst KURZ mit dem mir vorher unbekannten Buch vertraut gemacht habe. Ich übernehme keine Garantie, der 100%igen Richtigkeit.

Kommentar von binDUMMundDICK,

danke jetzt habe ich eine vorstellung wie eine einleitung geschrieben werden muss.

Kommentar von Brandenburg,

Versuch der Charakerisierung des Ich-Erzählers:

  • Verblüffende Parallelen zu meiner eigenen Kindheit. Meine Eltern sagten mir nur, dass während des Krieges mein Bruder verloren ging. Ohne mir darunter etwas reales vorstellen können, beschäftigte meine Kinderseele dieses doch sehr. Anderseits gabs für uns Kinder -gerade nach dem Krieg - doch viel Neues und Schönes zu entdecken. Auch wir genossen das Wirtschaftswunder mit all seinen Anehmlichkeiten sehr. Aber je älter ich wurde, desto mehr kreisten meine Gedanken um den "verlorenen Bruder". Allen Fragen wich Mutter jedoch vehement aus, was mich natürlich als Jugendlicher grämte. Natürlich war ich mit meinen Brüdern sehr glücklich, aber als Kind dachte ich auch: Wie schön wäre es vielleicht NOCH einen Bruder zu haben, mit dem man Streiche und Unsinn aushecken könnte? Kurz bevor Mutter schliesslich starb, erzählte sie uns die ganze wahre Geschichte - schonungslos und offen. Trotzdem sie schon Jahrzehnte zurücklag, waren wir sehr erschrocken. Um Mutter in Frieden sterben zu lassen, fragten wir sie nicht, warum sie es uns jahrzehnte vorenthielt. So nahm sie gewissermassen den Grund uns es nicht erzählt zu haben ins Grab.

Wie gesagt, es ist der Versuch des Charaktiersierens des Ich-Erzählers. Mir selbst ist das Buch unbekannt, ich musste mich erst bei Wikipedia OBERFLÄCHLICH mit dem Inhalt vertraut machen.

Kommentar von binDUMMundDICK,

vielen dank

Antwort von MissTurquoise,

Du könntest zum Beispiel erstmal das Buch kurz vorstellen, wer es geschrieben hat. Dann vllt dazu übergehen das du dir eine bestimmte Person ausgesucht hast, die du jetzt näher charakterisieren willst.

Habt ihr doch bestimmt in der Schule besprochen?!

Kommentar von binDUMMundDICK,

nein wir haben das nur kurz besprochen

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

  • Englisch - Methoden zur Schreibfertigkeiten Hallo Ich bin Schülern einer 6. Klasse und beschäftige mich gerne mit der englischen Sprache. Heute möchte ich einen Tipp zum schreiben englischer Texte geben. Sammeln der Inhalte Clustering: In einer Art Skizze werden alle Begriffe gesammel...

    1 Ergänzung
  • Tipps für Sprachmittel bei einer Erörterung Hier sind einige Formulierungshilfen Einleitung Überleitung zum Hauptteil => daraus ergibt sich die Frage, das führt zur Frage, ob, daher stellt sich die Frage, ob, deswegen möchte ich versuchen Pro-Teil => ein gutes Argument dafür ist, d...

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community