Frage von themenstarter, 52

Wie schreibe ich eine chinesische Adresse richtig?

Gibt es die Möglichkeit eine, auf die Rückseite eines Briefkuverts handgeschriebene chinesische Adresse in lesbarer Form auf die Vorderseite des Antwortbriefes zu bekommen? Sämtliche OCR-Programme scheitern und als Nichtkenner der Sprache finde ich keinen Weg, die Zeichen lesbar nachzuschreiben, zumal ich auch nicht weiß, wo die Trennung der einzelnen Adressbestandteile ist, was Zeichen und was Zahlen sind.

Antwort
von testwiegehtdas, 39

Ich würde es vermutlich einfach kopieren und vorne aufkleben.

Es sollten ja alle nötigen Daten dort stehen und so kannst du nichts falsch machen.

Du könntest die Adresse (wenn sie dir vorliegt) aber auch mit unseren Buchstaben schreiben, das kommt auch an.

Antwort
von TheAllisons, 39

Schreibe die Adresse in normaler Schrift, sie kommt dann trotzdem an, denn in China wird auch englisch gesprochen und die können auch normale Schrift lesen

Kommentar von themenstarter ,

Die Adresse liegt mir leider nur in chinesisch vor, andere Kontaktmöglichkeiten existieren nicht.

Antwort
von Halbfinale2016, 10

Ich würde die Zeichen einfach nachmalen, das sieht dann für einen Chinesen zwar sicher lustig aus, aber ankommen dürfte es wohl trotzdem.

Darfst nur nicht irgendein Pünktchen oder so vergessen, bevor daraus noch eine ganz andere Stadt wird ;)

Oder bitte einen Chinesen, es abzuschreiben, vllt in einem China Restaurant oder so...

Antwort
von Wuestenamazone, 15

Oh geh mal in einen Copy Shop oder ist etwas ungewöhnlich aber ich würde zu dem Chinesen gehen bei dem wir gelegentlich essen und ihn bitten es drauf zu schreiben

Antwort
von PinguinPingi007, 28

Schreibe die Adresse einfach in normaler Schrift, das kommt auf jeden Fall an, die Postboten können auch Englisch lesen.

Oder du schreibst es in der Umschrift (Wie es gesprochen wird). Die Schriften lässt du dir einfach vom Empfänger geben.

Mfg

PinguinPingi007

Kommentar von themenstarter ,

Die Adresse liegt mir leider nur in chinesisch vor, andere Kontaktmöglichkeiten existieren nicht.

Kommentar von PinguinPingi007 ,

Das ist halt das Problem, dass bei uns die Postboten kein Chinesisch lesen können, glaube ich.

Vielleicht kannst du es per Google Übersetzer übersetzen.

Antwort
von M1603, 28

Wenn du es nicht korrekt auf Chinesisch schreiben kannst, dann schreib es in einer gaengigen lateinischen Umschrift, die du dir vom Empfaenger geben laesst.

Kommentar von themenstarter ,

Die Adresse liegt mir leider nur in chinesisch vor, andere Kontaktmöglichkeiten existieren nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community