Frage von Tammitam, 44

Wie schreibe ich eine Beurteilung über einen Feuereinsatz, der kostenpflichtig ist und als Nachbarschaftshilfe (nebenliegende Gemeinde) zählt?

Ich habe als Praktikantin die Aufgabe einen FW Einsatz zu beurteilen (wichtige Infos stehen schon in der Frage). Da ich momentan allein im Büro bin und im Netz keine Hilfe, Beispiele oder Muster finde, hoffe ich, dass ich hier Hilfe finden kann.
Kennt sich jemand damit aus? Ich soll Paragrafen des Brandschutzgesetzes aufgreifen und schreiben, warum.

Würde mich über hilfreiche Antworten freuen. Danke im voraus :)

Expertenantwort
von Nomex64, Community-Experte für Feuerwehr, 17

In den Feuerwehrgesetzen der Bundesländer https://de.wikipedia.org/wiki/Feuerwehrgesetz_%28Deutschland%29 gibt es eigentlich überall einen Passus über die Kostenpflicht.

In der Kommune müsste es eigentlich eine Satzung zu den Kostensätzen geben. Hier ist auch aufgeführt auf welcher Grundlage die Kostenpflicht beruht und was die Grundlage der Kostenberechnung ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten