Frage von babybluemystery, 43

Wie schreibe ich eine Argumentation zu dem Thema ,,Straffällig gewordene Jugendliche verdienen eine zweite Chance"?

Hi liebe Community,
ich schreibe morgen einen Test in Form einer Argumentation über das Thema ,,Straffällig gewordene Jugendliche verdienen eine zweite Chance" und weisß gar nicht, wie ich anfangen soll. Irgendwie fällt mir nichts zu diesem Thema ein. Ich bin der deutschen Sprache nicht mächtig, also bitte Formulierungen vorschlagen :)

Antwort
von Herrschokolade, 27
Antwort
von lidun1, 19

Du schreibst eine antithetische Erörterung.
Hierfür beginnst du mit einem Einleitungssatz, wie zum Beispiel: ,,Heutzutage stellt sich oft die moralische Frage, ob straffällig gewordene Jugendliche eine zweite Chance verdienen (zwar stellt sich diese Frage nicht mir, aber Ihnen anscheinend, weshalb ich diese Erörterung wider Willen schreibe)."

Daraufhin erläuterst du Argumente, die gegen deine Meinung sprechen, also wenn du DAFÜR bist, fängst du mit Gegenargumenten an und umgekehrt. Danach kommen die Argumente, die deine Meinung unterstreichen.

Du fängst mit dem stärksten Gegenargument an und gehst bis zum schwächsten vor und entkräftest diese mit den Proargumenten, vom schwächsten zum stärksten.

Am Ende ziehst du eine Schlussfolgerung, gegebenenfalls mit einem besonders ausschlaggebenden Arguement. Lehrer mögen es, wenn du Fachwissen mit einbeziehst und viel begründest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community