Wie schreibe ich eine alte Klassenkameradin an und frage sie nach einem Treffen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Frag sie doch ganz locker lässig, ob sie nicht Lust hat, sich mit dir zu treffen. Wenn ihr euch kennt, sollte es doch absolut kein Problem sein, in der Form sie danach fragen zu dürfen.

Viel Glück und viel Spaß ;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GauranaBrana
23.09.2016, 05:55

Danke nochmal! :-) Ich kopiere meine Rückmeldung noch unter Deine Antwort, damit Du sie sehen kannst und eventuell auf meine kurze letzte Frage eingehen kannst, wenn Du möchtest:

Also Leute, danke für Eure Ermutigungen, sie sofort anzuschreiben!

Ich hatte sie eingeladen, diesen Samstag mit mir und Freunden mit
auf's Oktoberfest zu gehen. Sie hat abgesagt, weil sie sonntags einen
Auftritt hat (Voltigieren).

Also fragte ich sofort: "Hey *ihr Name* Ich wünsch' dir viel Erfolg!
Vielleicht treffen wir uns ja ein andermal auf einen Kaffee? ;)"

Sie antwortete: "Ja gerne <3" und fragte mich anschließend, ob ich
noch mit meiner Freundin zusammen sei, was ich nigierte. (Sorry für´s
Fachdeutsch, wusste nicht, wie ich´s sonst formulieren sollte.)

Hört sich so an, als hätte sie genauso Interesse an mir. *freu*

Ich muss mich noch bei ihr melden, da wir noch nicht ausgemacht
haben, wann und wo wir uns treffen. Soll ich noch bis nach Samstag
warten?

1

Hallo :)

Frage sie einfach mal ganz locker & zwanglos.. kannst ja als Vorwand sagen, dass du ihr irgendwelche alten Klassenfotos oder Ähnliches zeigen/bringen möchtest & ob man das mit einem Kaffee verbinden könnte oder so ;) Macht allerdings nur Sinn, wenn es diese alten Bilder wirklich gibt!

Lasst es dann ganz ruhig angehen wenn es dazu kommt.. ganz gediegen & gemütlich --------> alles andere ergibt sich dann mit der Zeit :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Direkt fragen: Hey was geht, alles frisch, was gibt's neues blabla.. bin die tage da und da (am besten in ihrer nähe) lass uns doch mal (wieder?) treffen.. 

Nothing to lose außerdem euer Job 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreib sie erst einfach einmal ganz belanglos an, von wegen "Hey wie gehts dir?"... und so. Dann kannst du sie ja fragen ob sie Lust hat sich mit dir zu treffen, so nach dem Motto 'Haben uns lange nicht mehr gesehen, lass das mal wieder nachholen.' Auch wenn es zwischen euch eher einseitig ist, wird sie zu einem ungezwungenen Treffen nicht gleich nein sagen. Wenn es dann soweit ist, kannst du ja gucken wie es läuft und evtl. noch nach einem Date fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh's erstmal langsam an, so wie du auf das Treffen fixiert bist kommt das ein bisschen zu schnell. Hab erstmal ein paar tolle Gespräche mit ihr und frag ihr ganz ehrlich was sie von nem treffen hält, ist ja nichts schlimmes und drum kommste auch nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GauranaBrana
19.09.2016, 18:34

Nach meiner Erfahrung sind langwierige  Facebookgespräche eher Datekiller und man landet in der berühmten Friendzone. Also da bin ich mir nicht so sicher...

0

Einfach unverbindlich rantasten. 

Wenn du merkst, dass es zu einseitig von dir ausgeht, kannst du es ja immer noch lassen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fragen Sie (wenn sie in der Nähe lebt) ob sie das und das Cafe kennt oder Sie fragen welches Cafe/Bistro ihr Liebling ist. Damit leiten sie den Verlauf schon in Richtung Treffen. Schreiben Sie zB. Wir könnten ja mal im (zB) Cafe Mondo treffen. Und so weiter und so fort. Sie werden schnell merken ob sie noch an Sie gedacht hat oder ob sie wirklich will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Leute, danke für Eure Ermutigungen, sie sofort anzuschreiben!

Ich hatte sie eingeladen, diesen Samstag mit mir und Freunden mit auf's Oktoberfest zu gehen. Sie hat abgesagt, weil sie sonntags einen Auftritt hat (Voltigieren).

Also fragte ich sofort: "Hey *ihr Name* Ich wünsch' dir viel Erfolg! Vielleicht treffen wir uns ja ein andermal auf einen Kaffee? ;)"

Sie antwortete: "Ja gerne <3" und fragte mich anschließend, ob ich noch mit meiner Freundin zusammen sei, was ich nigierte. (Sorry für´s Fachdeutsch, wusste nicht, wie ich´s sonst formulieren sollte.)


Hört sich so an, als hätte sie genauso Interesse an mir. *freu*

Ich muss mich noch bei ihr melden, da wir noch nicht ausgemacht haben, wann und wo wir uns treffen. Soll ich noch bis nach Samstag warten?



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am besten so, wie dir der Schnabel gewachsen ist, denn die ersten Eingebungen sind die besten und bevor du sie wieder vergessen hast, bring sie lieber gleich zu Papier

geh davon aus, daß sie genauso gestrickt ist, denn sonst würdest du ja nicht an sie denken, woraus ich schließe, daß ihr früher Freundinnen wart, also zumindest Schulfreundinnen

wenn du es nicht tust, versäumst du was, weil sie sich sicher freut, wenn sie mal Post bekommt.. wer tut das nicht? als frohgemutes ans Werk..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?