Frage von soleysix,

Wie schreibe ich eine Absage für BK ?

Also ich hab da ein Problem, ich wurde an 2 Schulen angenommen und muss einer nun eine Absage erteilen. Schriftlich! Gibt es da Vorlagen oder der Gleichen, die ich verwenden kann? Schule: Berufskolleg

Danke.

Hilfreichste Antwort von Maeldae,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Mach es so:

Sehr geehrte Damen und Herren,

da ich bereits ein anderes Angebot angenommen haben, sage den von Ihnen zugesagten Platz ab.

mit freundlichen Grüßen

[Name]

Kommentar von fllwngm,

Und genau das solltest du nicht tun, denn auch so ein Schreiben sollte wenigstens korrekte Rechtschreibung und Grammatik beinhalten..

Kommentar von Schuhu,

Ach, echt? "Wenn du dort nicht hinwillst, ist es bestimmt auch nicht allzu schlimm, wenn das Schreiben nicht perfekt ist, denn du musst ja keinen guten Eindruck mehr hinterlassen." Ist der Text nicht von dir? Und wo siehst du gravierende Fehler?

Kommentar von fllwngm,

Es heißt HABE und nicht haben, es fehlt ein Wort und man schreibt nach einen Punkt in der Regel groß.

Ja, der Beitrag ist von mir, aber das bezieht sich nicht auf Rechtschreibung und Grammatik, denn die sollte bei Schreiben an andere Personen IMMER richtig sein. Das gehört sich einfach so, unabhängig davon, ob man nun einen guten Eindruck machen will oder nicht.

Kommentar von RawrLina,

Man sieht sich immer zwei mal im Leben! Also achte auf die Rechtschreibung und hinterlasse trotzdem einen guten Eindruck! :))

Antwort von fllwngm,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wenn du dort nicht hinwillst, ist es bestimmt auch nicht allzu schlimm, wenn das Schreiben nicht perfekt ist, denn du musst ja keinen guten Eindruck mehr hinterlassen.

Antwort von kreuzkampus,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Schreib doch einfach die Wahrheit, nämlich, dass Du Dich für eine andere Schule entschieden hast. Mehr nicht; nur noch "Freundlicher Gruss"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community