Wie schreibe ich ein Brief an die Haftpflichtversicherung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich informiere Sie hiermit über einen Wasserschaden am XXX in meinem Haus in XXX, den der Vermieter XXX mit anlastet. Ich halte mich nicht für Verantwortlich.

Mit freundlichen Grüssen,

XXX

Ich würde mal abwarten was kommt.Sollte der wirklich den schaden auf deinen Namen Melden würde der sich ja Strafbar machen.Ich glaube da kommt nichts mehr Stell dir vor du schreibst der Versicherung und der streitet ab.Dann stehst du aber Doof da.

Mache eine Schadensmeldung. Viele Versicherer haben Fragebögen im Netz.

Schreibe doch einfach was genau passiert ist und was der Vermieter will.

Eine Haftpflichtversicherung wehrt auch unberechtigte Forderungen ab.

Einfach immer die Rechnungen in Kopie zur Versicherung.

Ruf doch einfach deinen Versicherungsvertreter an und schildere ihm den Fall.

Der wird dir dann sagen, wie du weiter vorgehen sollst.

Wenn du beim Anwalt gewesen bist,warum schreibt der den Brief nicht.

Kommentar von BurakK1907
16.06.2016, 14:39

Er hat gemeint das müsste ich selber schreiben. Ich weis es nicht. 

0

Was möchtest Du wissen?