Frage von Thefttibo, 20

Wie schreibe ich ein Anschreiben für eine Ausbildung als Fotograf?

Hallo, ich bin nun einige zeit dabei ein anschreiben anzufertigen für eine ausbildungstelle als fotograf und leider fällt mir nichts ein was ich da hinein schreiben könnte. Es wäre toll wenn ihr ein paar vorschläge hättet was ich alles in ein anschreiben hinzufügen kann. Danke

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Ausbildung & Bewerbung, 3

Hallo Thefttibo,

folgendes Vorgehen empfehle ich Dir:

  1. Den Fotografen, bei dem Du lernen willst, persönlich ansprechen.
  2. Ein Anschreiben entwerfen, wobei Du Dich auf das Gespräch beziehst und die Informationen aus diesem Gespräch in das Anschreiben einfließen lässt. Anregungen findest Du in den von rotreginak02 genannten Links.
  3. Den Entwurf hier anonymisiert einstellen und um Verbesserungsvorschläge bitten.
Antwort
von rotreginak02, 5

Wenn dir Nichts einfällt, hier gibt es Anregungen:

www.karrierebibel.de

www.azubiyo.de

Schreiben musst DU das selber....wenn du einen Entwurf fertig hast, kannst du ihn ja anonymisiert hier einstellen...dann kann man es hier verbessern.

Antwort
von christl10, 10

Wenn Du nicht weißt was Du über denen Traumberuf schreiben sollst, dann ist es wahrscheinlich nicht der richtige Beruf für Dich. Du hast doch bestimmte Vorstellungen was Du mal später machen willst und was Dich am meisten  an dem Beruf begeistert, zudem solltest du berichten wie Du auf die Idee gekommen bist Dich als Fotograf zu bewerben und welche Fähigkeiten, theoretischen Kenntnisse und praktischen Fertigkeiten Du jetzt schon mitbringst. Welche Erfahrungen hast Du jetzt schon gemacht, daß Du jetzt schon der Meinung bist, das das der richtige Beruf für Dich ist. Das alles gehört in ein Anschreiben, um das Unternehmen von Dir zu begeistern. Zudem solltest Du noch erwähnen warum Du gerade in dem Fotostudio arbeiten möchtest und wie Du drauf gekommen bist. Wer darüber nichts zu erzählen weiss, der hat den falschen Beruf gewählt. 

Antwort
von Appelmus, 10

Beispiele für ein Anschreiben findest du im Internet zu genüge. Du musst doch am Ende wissen, warum du dich für eine Ausbildung als Fotograf bewirbst.

Das teilst du deinem Gegenüber einfach mit.

Antwort
von robi187, 9

dies ist ein handwersberuf mit innung?

am besten fragst ob es ein lehrlingswart bei der innung gibt und den würde ich alle meine fragen beantworten lassen? die freuen sich um sehr guten nachwuchs?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten