Frage von cikolata1991,

Wie schreibe ich diese Arbeitsbescheinigung am besten

Sehr geehrte Damen und Herren

Hiermit bescheinigen wir, dass Herr Mustermann, geboren am 30.06.1962, wohnhaft in der ....str. in Hanover, , ab dem 01.11.2010 in unserer Firma Muster GmbH als geringfügige Basis beschäftigt ist.

Antwort von RedFred,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Mit Arbeitsbescheinigung bezeichnet die Agentur für Arbeit einen bestimmten Vordruck, den ein Betrieb auszufüllen hat, wenn ein Arbeitnehmer ausscheidet. - Was du hier anführst, ist eine formlose Bescheinigung für Jedermann. Wer braucht denn wozu diese Bescheinigung? - Dann wird's mit der Formulierung einfacher. ;-)

Antwort von Korinna,

Hi, ja genau, ich würd zB noch schreiben, dass Herr Mustermann..... in unserer Firma in ungekündigter Stellung auf geringfügiger Basis beschäftigt ist. Weiters würde ich noch schreiben. Sein Tätigkeitsfeld umfasst:..... LG Korinna

Antwort von Bause2404,

Hiermit bescheinigen wir, dass Herr Mustermann, geboren am 30.06.1962, wohnhaft in der ....str. in Hannover, ab dem 01.11.2010, in unserer Firma Muster GmbH, auf geringfügiger Basis beschäftigt wird.

Antwort von Annaberg,

...als geringfügig Beschäftigter tätig ist.

Antwort von Anton1978,

das reicht doch schon völlig aus nur noch die unterschrift und dem firmenstempel von deinen chef und das müsste reichen

Antwort von charles0308,

kommt darauf an für wen die Bestätigung ausgefertigt wird

Kommentar von RedFred,

...angefertig... ;-)

Kommentar von charles0308,

scheinst gerne päpstlicher als der Papst Dich darstellen zu wollen oder doch lieber als Korinthenkacker?

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

  • Ein guter Arbeitsplatz für Laien Zum Lernen baucht man einen vernünftigen Arbeitsplatz. Ein fester Arbeitsplatz, an dem man sich wohlfühlen kann, trägt viel zu einen positiven Lernklima bei. Achte dabei darauf, dass der Schreibtisch richtig steht. Probiere dabei folgendes aus, was für dich am besten ist: Schreibtisch vor der Wand Schreibtisch vor dem Fenster Schreibtisch mit Blick auf die Zimmertür Sorge auch für ausreichend...

    1 Ergänzung
  • Häusliches Arbeitszimmer von der Steuer absetzen! Zahlreiche Steuerzahler, denen für ihre berufliche oder betriebliche Tätigkeit kein anderer Arbeitsplatz als ihr häusliches Arbeitszimmer zur Verfügung steht, können wieder bis 1.250 € von der Steuer absetzen. Diese Änderung geht auf das Jahressteuergesetz 2010 zurück und gilt rückwirkend ab 2007. Wenn das Arbeitszimmer den Mittelpunkt der gesamten betrieblichen und beruflichen Betätigung dar...

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten