Wie schreibe ich die Inventarliste für die Hausratversicherung wenn die Gegenstände in D-Mark zeiten gekauft wurden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst den DM-Betrag entweder zum offiziellen Kurs, den du im Internet findest, in Euro umrechnen, oder die Kaufpreise gemäß deinen damaligen Rechnungen in DM angeben. Hauptsache ist, dass bei jedem Betrag klar und eindeutig die Währung zu erkennen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Guerleyen
23.05.2016, 11:16

Das Problem ist ja das z.b. die Küche damals 7000 dm gekostet hat und eine markenküche ist jetzt bekomme ich doch nie im leben eine gute Küche für 3500€ und die Versicherung zahlt den Neuwert 

0

für möbel und so etwas, die du noch mit dm bezahlt hast, geben sie dir gar nix^^

aber einfach umrechnen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mignon4
23.05.2016, 11:13

Ob eine Versicherung einen Schaden anerkennt, hängt nicht davon ab, in welcher Währung die Gegenstände gekauft wurden. Maßgebend ist alleine der Wert der Gegenstände. :-)

1