Frage von SarahYoung, 56

Wie schreibe Ich am besten ein Motivationsschreiben?

Hey Leute :) Ich bin zur Zeit in der Ausbildung zur Fachpraktikerin Küche in nem Berufsbildungswerk, würde dannach aber gerne mein 4. Lehrjahr zu Köchin in nem anderen BBW machen. Jetzt soll Ich dafür ein Motivationsschreiben verfassen, womit Ich mich aber schwer tue. Ich hab schon rumgelesen, was alles reingehört, nur wenn Ich da reinschreibe, dass Ich nur aus finanziellen Gründen und damit Ich von Zuhause wegkomme ins BBW will und auch nur den Vollberuf machen will, weil man da mehr Geld verdient und im Ausland vermutlich leichter nen Job bekommt, kommt das nicht so gut an denke Ich. Mit Soft Skills hab Ichs auch nicht so, Ich arbeite nicht so gern im Team (auch wenn Ich dazu bereit bin und es in manchen Situationen wirklich hilfreich ist) weil Ich die Fehler anderer nicht auch noch mit ausbaden will und es nicht gern mag, wenn jemand anders für etwas, was Ich falsch gemacht habe, mit gerade stehen muss. Außerdem tue Ich mich ziemlich schwer mit Worten, Ich knall den Leuten meine Meinung eher um die Ohren, aber in dem Stil kann Ich doch auch keine Bewerbung schreiben :/

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Ausbildung, Beruf, Bewerbung, 43

Hallo SarahYoung,

hier kannst Du mal nach Anregungen schauen: 

karrierebibel.de/motivationsschreiben-verfassen-musteranleitung-fuer-den-aufbau/

Kommentar von SarahYoung ,

Danke für den Tipp.

Ich werds mal mit dem Tipps da versuchen

Kommentar von judgehotfudge ,

Bitte, gerne! Viel Erfolg!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community