Frage von Floppihopp, 40

Wie Schnupfen schnellstmöglich wegbekommen?

Hallihallo:D

Ich merke das ich wieder krank werde, es hat heute nach Sport angefangen, ich hab mich schlapp gefühlt, meine Nase hat ,,geloffen" mein Hals tat weh, ich hätte einschlafen können und hatte starke Kopfschmerzen.

Nun sind ca. 6 Stunden vergangen und ich fühle mich immer noch so. Ich glaube das ich bald Schnupfen bekomme, kann es mir aber nicht verantworten in der Schule zu fehlen, da ich sonst den neues Stoff nicht kapiere.

Wie kann ich es innerhalb paar Tage wegbekommen? Was sind einfache Sachen, die man daheim haben könnte und es hilft? Hatte KEINEN Kontakt mit anderen kranken Menschen, deswegen wundert es mich, was kann daran liegen?

Lg Nici ;)

Antwort
von XNightMoonX, 30

Ich weiß nicht, ob das bei jedem so ist wie bei mir, aber wenn ich merke das ich krank werden, dann ruhe ich mich auf keinen Fall aus. Mir persönlich hilft es, wenn ich nicht zulasse, dass mein Körper schwächelt. Allerdings geht das nur bei einer leichten Erkältung.

Wenn ich doch mal richtig krank werden, (passiert vielleicht 1 mal in 2 Jahren), dann dusche ich sehr oft, trinke Tee, gehe an die frische Luft wegen der Bewegung. Und ich rede mir auch gedanklich nicht ein, dass ich krank bin oder werde.

Antwort
von kruemel84, 13

Hi Floppihoppi,

was du auf alle Fälle machen solltest, ist dich auszuruhen, keinen Sport treiben, wenn dann mal an der frischen Luft eine Runde spazieren gehen.

Ansonsten viel Tee trinken, mindestens 2l oder mehr pro Tag und am Besten Holunder- , Lindenblütentee oder Salbeittee mit einem Löffel Honig.

Bei Halsschmerzen kann ich dir die IslaMoos-Halspastillen empfehlen oder einen Löffel Honig im Mund zergehen lassen.

Dampfbäder oder Inhalation mit Eukalyptusöl oder anderen ätherischen Ölen sind auch gut, um die Schleimhäute zu befeuchten.

Für die Nacht kannst du dir Tigerbalsam auf die Brust schmieren, das hilft durchzuatmen.

Ansonsten schlafen, schlafen und wieder schlafen!

Gute Besserung und Lg kruemel;-)

Antwort
von DarkSwiss, 16

Eine Grippe kriegt man leider nicht in 1-2 Tagen weg. Der Körper muss die Krankheit auskurieren. Deshalb solltest du möglichst viel schlafen und nicht allzu strenge körperliche Aktivitäten ausführen.

Du kannst jedoch die Symptome mit ein paar Hausmitteln mildern. Was bei mir wahre Wunder wirkt ist:

- Trage möglichst warme Kleidung im Bett, um die Grippe "auszuschwitzen". Am besten einen Schal um den Hals tragen.

- Eine aufgeschnittene Zwiebel auf den Nachttisch legen. So kannst du besser atmen.

- Bettkante hochlegen, so dass dein Kopf aufrecht liegt. Dies verhindert, dass noch mehr Nasenschleim in den Hals gelangt.

Gute Besserung! :)

Kommentar von Floppihopp ,

Aber wenn man einen Schal im schlaf trägt, kann man sich auch unbewusst erwürgen

Kommentar von DarkSwiss ,

Dann würdest du aufwachen. Mit einem Loop-Schal passiert garantiert nichts.

Antwort
von augsburgchris, 18

Hatte KEINEN Kontakt mit anderen kranken Menschen

Gar keinen, du warst nie draussen? Hast nichts draussen angefasst was evwentuell ein infizierter berührrt haben könnte?

Erkältung ist bis heute unheilbar. Sie vergeht nach ca 7 Tagen genauso wie sie gekommen ist und kein Medikament kann das beschleunigen. Du kannst natürlich deine Abwehrkräfte stärken aber für die aktuelle Infektion wird dir das nicht helfen.

Kommentar von Floppihopp ,

Ich meine damit, das ich halt nur mit leuten in kontakt war die mehr als 1 monat nicht krank waren

Kommentar von augsburgchris ,

Doch warst du, und wenn es durch die Türklinke war die du danach angefasst hast. 

Antwort
von QKaiQ, 30

Viele Vitamine sind gar keine so schlechte Methode. Sobald du merkst das du krank wirst, könntest eine Vitamintablette nehmen. Am besten nimmst du eine bei der von jedem wichtigen Stoff ein wenig drin ist. Bei mir hilft das immer.

Gruß Kai

Kommentar von Floppihopp ,

Hallo Kai, ich habe keine Vitamin Tablette daheim :D

Kommentar von augsburgchris ,

Lebst du im tiefsten Dschungel und leidest unter Mangelernährung? falls nicht nimmst du ausreichend Vitamine über die Nahrung auf das du dir jede Form von Vitamintablette sparen kannst. Wird genauso ausgeschieden wie es rein kommt. 

Das was dir hier hilft ist lediglich ein Placeboeffekt.

Kommentar von Floppihopp ,

ne das tue ich nicht :D 

Kommentar von augsburgchris ,

Ich meinte den Antwortenden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten