Wie schnnurren katzen genau?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Über das Entstehen des Schnurrens gibt es mehrere Hypothesen; endgültig geklärt sind die Mechanismen jedoch noch nicht.



Kehlkopf-Hypothese: Das Schnurren der Katzen wird durch schnelles Zucken der Kehlkopfmuskeln und des Zwerchfells verursacht. Die Kontraktionsfolgen der Kehlkopfmuskeln verengen und weiten die Stimmritze und bringen die Atemluft so zur niederfrequenten Vibration.


Zungenbein-Hypothese: Das Schnurren der Katzen wird durch Reibung der Atemluft am Zungenbein erzeugt. Das Zungenbein verbindet die Zunge der Katze mit dem Schädel. Während bei allen Großkatzen das Zungenbein elastisch ist, ist es bei den anderen Katzen vollständig verknöchert. Dieser Unterschied ist möglicherweise die Ursache, warum Großkatzen nur beim Ausatmen schnurren können. Die anderen Katzen können kontinuierlich beim Ein- und Ausatmen schnurren. 

es gibt noch viele andere Theorien aber die kommen mir am logischsten vor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dthfan00
13.12.2015, 23:08

Danke für deine sehr gute Antwort

0

Das hat man noch nicht rausgefunden. Aber es gibt da so eine Theorie mit den Stimmbändern...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dthfan00
13.12.2015, 23:05

Ah ok, danke für deine Antwort

1

Was möchtest Du wissen?