Frage von UiOi14, 106

Wie schnell werde ich nach Zigaretten süchtig?

Ich versuche immer bei Festen Mädchen mit Zigaretten zu klären. Entweder frage ich nach einer oder nach einem Anzünder. Außerdem fragen mich auch manchmal welche nach einer. Mit der Technik habe ich schon 3 mal auf 7 festen eine bekommen. Ich mache das so alle 2 wochen und rauche am fest so gesamt 4 zigaretten. Werd ich da irgendwann süchtig wenn ich das alle 2 wochen mache und hat das gesundheitliche Auswirkungen ? Ich bin erst 16 deswegen

Antwort
von Samika68, 93

Rauchen schädigt innere Organe, Zähne und Haut; Nikotin macht sehr schnell abhängig!

An Deiner Stelle würde ich nach einer anderen/gesünderen Anmachmasche für die Mädels suchen.

Viele Mädchen finden Raucher zudem unattraktiv, weil Zigarettenrauch nicht gerade gut riecht - du verschließt Dir vielleicht die Möglichkeit, ein nettes Mädel kennen zu lernen, welches nicht auf Raucher steht.

Kommentar von UiOi14 ,

Erstens alle zwei Wochen wird nicht schaden, habe ich mit auch von einem Arzt bestätigen lassen. Der Blutdruck ist schon normal und die Ablagerungen in der Lunge sind am nächsten Tag schon weg, wobei ich eigentlich eher paffe. Das ist auch das Problem bei rauchern dass sie einfach dauerhaft einen erhöhten Blutdruck haben und das Gift nie aus dem Körper gelangt weil immer nachschub kommt. Es ist nur wichtig dass ich nicht süchtig werde.

Antwort
von PeterKremsner, 69

Sucht ist eine Sache die nicht spontan eintritt, also man kann gar nicht sagen ob du nach einer oder hundert Zigaretten abhängig wirst, aber es passiert in der regel relativ bald.

Das Problem dabei ist auch dass du nicht merkst wenn du Abhängig wirst, wenn du die Taktik immer machst und keine andere probierst kann es bereits sein, dass du die Taktik bevorzugst weil du dabei eine Zigarette bekommst.

Es sind relativ wenige Zigaretten und Gesundheitliche Auswirkungen wird es so bald noch nicht haben, zumindest keine irreversiblen, aber trotzdem wäre es besser wenn du es nicht machen würdest.

Antwort
von Trootz, 50

Also wann du süchtig wirst, ist von Mensch zu Mensch unterschiedlichen. Daher kann ich dir auch nicht sagen wann du süchtig bist. Du solltest dir nur vielleicht mal die Frage stellen, ob es wert ist so ein großes Risiko für deine Gesundheit einzugehen, nur um Mädchen näher zu kommen. Ich denke da gibt es genug gesündere und charmantere Wege ein Mädchen anzusprechen :p

Kommentar von UiOi14 ,

Erstens alle zwei Wochen wird nicht schaden, habe ich mit auch von einem Arzt bestätigen lassen. Der Blutdruck ist schon normal und die Ablagerungen in der Lunge sind am nächsten Tag schon weg, wobei ich eigentlich eher paffe. Das ist auch das Problem bei rauchern dass sie einfach dauerhaft einen erhöhten Blutdruck haben und das Gift nie aus dem Körper gelangt weil immer nachschub kommt. Es ist nur wichtig dass ich nicht süchtig werde.

Antwort
von Jonalvi, 43

Ich sag mal so, ungeachtet dem, weswegen du rauchst, Ich kann aus meiner Erfahrung sagen dass man nicht so schnell süchtig wird, das kommt aber (für mich) darauf an ob du den Geschmack und das allgemeine 'Erlebnis' gut/angenehm findest oder es nur für die Sache tust. 

Ich bin z.B. nach knapp 1,5 Jahren mit vielleicht 5 Zigaretten pro Woche nicht Süchtig. (und ja das kann ich mit Sicherheit sagen)

Gesundheitliche Folgen hat das allerdings schon. Ich würde aufhören. 

Kommentar von UiOi14 ,

Erstens alle zwei Wochen wird nicht schaden, habe ich mit auch von einem Arzt bestätigen lassen. Der Blutdruck ist schon normal und die Ablagerungen in der Lunge sind am nächsten Tag schon weg, wobei ich eigentlich eher paffe. Das ist auch das Problem bei rauchern dass sie einfach dauerhaft einen erhöhten Blutdruck haben und das Gift nie aus dem Körper gelangt weil immer nachschub kommt. Es ist nur wichtig dass ich nicht süchtig werde.

Antwort
von malour, 35

Vermutlich bist du das schon, sonst könntest du bei Festen ganz darauf verzichten. Aber scheinbar reizt es dich ja so das du dir gezielt Mädels mit Kippen suchst. Ausserdem wird das nicht bei alle 2 Wochen bleiben, wenn sich die Gelegenheit bietet.

Und ja es hat Auswirkungen um einige zu nennen, Geld,Haut, Kondition usw. usw.

Und aufhören wird überhaupt nicht einfach.

Kommentar von UiOi14 ,

Alle zwei wochen 😂 Ich denke nicht dass sich da viel verändert körperlich das ist ja schnell abgebaut

Kommentar von malour ,

Ich rede in dem Bezug nicht über das körperl.abbauen sondern über das Suchtpotential.Das andere  wirkt sich auf Dauer gesehn aus.

Antwort
von Sportsofort27, 62

Hey,

ich bin sicher, dass Du auch andere Methoden findest, wie Du Mädchen ansprechen kannst. Rauchen kann schnell abhängig machen. Zudem finden es auch viele junge Menschen mittlerweile "uncool". Frag nach einem Kaugummi oder sprich sie einfach an. Selbstbewusst scheinst Du ja zu sein. Also wieso das Rauchen anfangen, wenn Du es nicht nötig hast.

LG

Antwort
von putzfee1, 12

Lass die ne andere Anmachmethode einfallen, Rauchen ist einfach nur ungesund.

Warum musst du dir alle zwei Wochen ne Neue "klären"? Hast du es so nötig? Ich finde sowas nur arm.

Antwort
von PrivatePaul, 55

Man wird nach Zigaretten schneller süchtig als man sich eingesteht.

Glaub mir, sei klug und fang garnicht damit an. Ich habe vor 10 Jahren ähnlich wie du gestartet, nun kämpfe ich seit über 1 Jahr mit dem Aufhören.
Zigaretten sind echt die Hölle!!

Antwort
von 1900minga, 21

So schnell geht des nicht

Antwort
von RangerPerry, 46

Ne nicht unbedingt aber du wirst anfangen auch mal unter der woche mit kumpels zu rauchen und dann mal alleine und dann schwups bist du süchtig aber gut wenn du dir damit weiber klärst warum nicht? du lebst ja nur einmal

aber natürlicvh schon arm deine methode

Kommentar von UiOi14 ,

Ich würde nie rauchen mit kumpels

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community